20.01.10 12:07 Uhr
 153
 

Startup-Unternehmen "Azeti Networks" wird zur AG

"Azeti Networks" ist dieser Tage zur AG geworden, obwohl das Unternehmen erst 2006 gegründet wurde. Die Mitarbeiterzahl stieg, laut "Azeti", allein in den letzten vier Monaten von zehn auf 40 Personen an.

"Azeti" ist ein Anbieter von Monitoring- und Mail-Security-Lösungen. Damit können Unternehmen Fehler in der eigenen IT-Infrastruktur aufspüren, beziehungsweise Spam-Mails effektiver herausfiltern, als das mit einem simplen Spam-Filter möglich ist.

Jetzt heißt das Unternehmen folglich nicht mehr "Azeti Networks GmbH" sondern "Azeti Networks AG". Mit seinen Lösungen strebt "Azeti", laut Vorstand, auf lange Sicht die Marktführerschaft an.


WebReporter: smainzer
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Wirtschaft, Unternehmen, Netzwerk, IT-Sicherheit, Aktiengesellschaft
Quelle: www.info-point-security.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einigung im Tarifstreit bei VW
Furcht vor Schweinepest: Aufregung um polnische Wurst
Baden-Württemberg: Schlachthof, der McDonald`s belieferte, quälte Tiere

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul
NRW: Schwiegermutter Kehle durchgeschnitten - Acht Jahre Haft für Täter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?