20.01.10 10:15 Uhr
 4.576
 

Frau schickte SMS sie sei entführt worden - Sie war mit ihrem Liebhaber im Urlaub

Eine 25-jährige Ehefrau aus der Slowakei sandte an ihren Ehemann eine SMS, in der sie ihm schrieb, dass sie das Opfer einer Entführung geworden und nach Österreich gebracht worden sei. In Wirklichkeit handelte es sich um einen Seitensprung.

Da die Frau ihrem Mann auch das Kennzeichen des Fahrzeugs des Entführers mitgeteilt hatte, wurde die österreichische Polizei bald in Bad Kleinkirchheim in einem Wellness-Hotel fündig.

Die Frau hatte die SMS aus Angst vor ihrem eifersüchtigen Ehegatten als Ausrede abgeschickt, um einen kleinen Urlaubsausflug mit ihrem Liebhaber zu verbringen. Jetzt muss sie mit einer Strafe rechnen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: nudeldicke
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Frau, Urlaub, SMS, Liebhaber, Seitensprung, Wellness
Quelle: kaernten.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD-Politiker: Facebook-Post sorgt für Lachkrämpfe
Australien: Mann findet nach Einspringen eines für ihn Zahlenden tolle Notiz
USA: Vielgehasster "Pharma-Wucherer" versteigert einen Faustschlag in sein Gesicht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.01.2010 10:21 Uhr von Inai-chan
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
gabs nicht vor den paar monaten schonmal diese: news?
oder ist das nochmal passiert?
Kommentar ansehen
20.01.2010 10:47 Uhr von Seyhanovic
 
+19 | -0
 
ANZEIGEN
Was für ne Ausrede !!!!!!!!!!

Ja Schatz ich bin grad entführt worden, aber mach dir keine Sorgen die entführer werden mich in 1 - 2 Wochen OHNE jeglichen Grund freilassen.
Kommentar ansehen
20.01.2010 10:57 Uhr von neWoutsider
 
+21 | -2
 
ANZEIGEN
Frauen! rofl
Kommentar ansehen
20.01.2010 10:58 Uhr von Bravehart10191
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Heffentlich: bekommt sie dafür eine gescheite Strafe und darf für die Einsatzkosten aufkommen.
Wenn sie die Sache doch so unbehaglich findet, dass sie eine Entführung vortäuscht, warum ist sie überhaupt mitgefahren...

cu Brave
Kommentar ansehen
20.01.2010 11:30 Uhr von _wolfi_
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@Bravehart10191: War deine Frage ernst gemeint???

Liegt doch auf der Hand, sie brauchte eine Ausrede, damit ihr Ehemann nicht eifersüchtig wird bzw. nichts von ihrer Affäre mitbekommt...
Kommentar ansehen
20.01.2010 12:00 Uhr von ulkibaeri
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
ich glaube: die wollte eher, dass es rauskommt. Oder dass ihr "Liebhaber" weggesperrt wird.
Kommentar ansehen
20.01.2010 12:19 Uhr von Robman4567
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
was für ein selbststellerin. vllt. war ja auch der liebhaber doch nicht so gut und sie wollte gerettet werden....
Kommentar ansehen
20.01.2010 13:14 Uhr von TwoP
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Schlechteste Ausrede ever: .!.
Kommentar ansehen
20.01.2010 13:23 Uhr von Thomas-27
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Neidisch auf den Liebhaber!? Ich bin neidisch auf den Liebhaber!
Wie heißt es doch gleich? - Dumm f... ...inde ich gut im Bett.
Oder so! ;-)
Kommentar ansehen
20.01.2010 14:23 Uhr von Dracultepes
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dumm ****** gut aber da ist Thomas 27 mir ja zuvor gekommen :/
Kommentar ansehen
20.01.2010 15:02 Uhr von Nervender_Teenager
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Herr schmeiß Hirn vom Himmel...
Die Ausrede allein ist schon dumm genug, aber warum gibt sie ein Kennzeichen an?
Manche Leute haben es echt verdient, dass ihre Lügen auffliegen.
Kommentar ansehen
20.01.2010 15:20 Uhr von dr-klappspaten
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
tzzzz: W E I B E R

;-) *no comment*
Kommentar ansehen
20.01.2010 15:56 Uhr von Olwaniggl
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Wie lang hat sie den Plan wohl ausgetüfelt?
Bestimmt mehrere Wochen...
Schade, eine ziemlich gute Idee, leider war zu wenig Hirn vorhanden :)
Kommentar ansehen
21.01.2010 02:52 Uhr von neWoutsider
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Olwaniggl: Nee! Das wäre ja viel zu lange! Ich denke sie hat eine kompetente Task Force bestehend aus ihrer Friseuse und den anderen anwesenden Kunden zusammenberufen und die Woche drauf haben sie sich zufällig wieder beim Friseur getroffen und ihre Ideen zusammengetragen. Und das war dann das Ergebnis der demokratischen Wahl.
Kommentar ansehen
28.04.2011 18:39 Uhr von blade31
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Lieber Ehemann: ich bin gerade gestorben, mach dir keine Sorgen meine Sachen hole ich in 2 Wochen ab..."

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jetzt ziehen sich Prominente nackt im Fernsehen aus
Wien: Amokfahrt und "Allahu Akbar"-Rufe
Frankfurt/Main: Polizei hat Kontrolle über Bahnhof verloren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?