20.01.10 10:07 Uhr
 373
 

Braunschweig: Zug kollidiert mit LKW

Beim Zusammenstoß eines Regionalzug mit einem Lastwagen haben im niedersächsischen Braunschweig mehrere Menschen schwere Verletzungen erlitten.

Das Unglück ereignete sich am heutigen Morgen an einem Bahnübergang, der technisch gesichert ist. Ein Großaufgebot an Rettungskräften ist Vorort.

Nach Auskunft der Feuerwehr sind Wagen bei dem Aufprall von der Strecke in ein Feld befördert worden. Die Bahnstrecke ist für längere Zeit gesperrt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rudi68
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Bahn, Verletzte, LKW, Zug, Braunschweig, Zusammenstoß
Quelle: www.derwesten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Viele bayerische Männer belästigen Frauen auf dem Oktoberfest sexuell
Rechte Gewalt und Ausländerhass nehmen in Deutschland drastisch zu
IS verbietet Fußball-Trikots und droht mit 80 Peitschenhieben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

555.000 abgelehnte Asylbewerber illegal in Deutschland? AfD hat nicht Recht
Tausende Finnen demonstrieren gegen rechte Gewalt und Rassismus
Viele bayerische Männer belästigen Frauen auf dem Oktoberfest sexuell


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?