20.01.10 09:17 Uhr
 307
 

Neues Buch über HELLP-Syndrom in der Schwangerschaft erschienen

Der 41-jährige Bauingenieur Thomas Scholtyssek hat ein Buch über die Schwangerschaft seiner Frau Nicole geschrieben. "Achterbahn zum ersten Milchzahn".

Das Besondere an der Geschichte: Nicole erlitt zwei Monate vor dem Geburtstermin eine lebensgefährliche Schwangerschaftsvergiftung - das so genannte HELLP-Syndrom. Das Kind musste mit einem Kaiserschnitt geholt werden.

Um die traumatischen Erlebnisse selbst besser zu verstehen, hat Scholtyssek das Buch geschrieben. Zudem möchte er über das HELLP-Syndrom aufklären. Das Buch ist im Sankt-Ulrich-Verlag herausgekommen.


WebReporter: tata1981
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Buch, Schwangerschaft, Syndrom
Quelle: www.fem.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet
New York: Mekka hochwertiger Kunst zerstört - 6,7 Millionen Dollar Schadenersatz
Saudi-Arabien: In Mekka werden Frauen regelmäßig sexuell belästigt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung
Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?