20.01.10 07:39 Uhr
 1.905
 

Zahnbehandlung bald ohne Bohrer möglich?

Im Journal of Medical Microbiology haben Wissenschaftler der Universitätsklinik des Saarlandes in Homburg und des Leibniz-Instituts für Oberflächenmodifizierung in Leipzig über eine neue Behandlungsmethode in der Zahnmedizin berichtet.

Statt wie bisher mit einem Bohrer die infizierte Zahnsubstanz herauszulösen, wurde ein "Plasma-Jet" getestet. Der "Plasma-Jet" hat eine enge Düse, durch die Helium mit Mikrowellen angeregt wird, bis dieses zu Plasma wird. Mit diesem Strahl kann der Zahn dann sauberer und gründlicher behandelt werden.

Bis zur Marktreife dieser Geräte wird es jedoch noch ein paar Jahre dauern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Klopfholz
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Wissenschaft, Arzt, Technik, Behandlung, Zahn, Bohrer
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weltraumteleskop Hubble erspäht Wasserfontänen auf Jupitermond Europa
Death Valley: Autofahrer zerstören die Natursensation Wüstenrennbahn
NASA entdeckt neues Tierkreiszeichen "Schlangenträger"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.01.2010 09:18 Uhr von Pilzsammler
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Uh Plasma :): Das kann aber auch gefährlich werden :D
Kommentar ansehen
20.01.2010 09:49 Uhr von tommynator2
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Laser: Zahnbehandlung ohne Bohrer ist doch schon heute mittels Lasertechnik möglich...
Kommentar ansehen
20.01.2010 10:08 Uhr von FranzBernhard
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Leider zu teuer für Deutschlands Arztpraxen! Hier gibts ja noch nicht mal flächendeckend
digitales Röntgen, obwohl es das seit über 10 Jahren gibt!
Kommentar ansehen
20.01.2010 19:46 Uhr von nQBBE
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
gibt es doch schon längst: kam glaub ich vor nem halben jahr bei focus tv.

ist in manchen praxen auch schon standard

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Google: Android-Nachfolger hört auf den Codenamen "Andromeda"
Weltraumteleskop Hubble erspäht Wasserfontänen auf Jupitermond Europa
"Monty Python"-Star hat Demenz - Terry Jones wird verlernen zu sprechen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?