19.01.10 20:40 Uhr
 146
 

Handball-EM: Auftaktpleite für deutsches Team

Misslungener Auftakt für das deutsche Team bei der Handball-Europameisterschaft: Gegen Polen verlor das Team von Bundestrainer Heiner Brand mit 25:27.

Mit einer schwachen Angriffsleistung konnte das deutsche Team durch die Bank nicht überzeugen, alleine Torhüter Bitter brachte eine ansprechende Leistung. Schon zur Pause lag Deutschland 8:12 hinten.

Zudem musste Rechtsaußen Stefan Schröder mit Verdacht auf Riss im Trommelfell aus dem Spiel genommen werden. Erfolgreichster Werfer im deutschen Team war mit sieben Toren Lars Kaufmann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Deutschland, EM, Polen, Handball, Niederlage, Auftakt
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bastian Schweinsteiger auf Mannschaftsfoto absichtlich vergessen
Fußball/Manchester City: Guardiola-Kritik "Schmeißt Spieler raus wie Hunde"
Fußball: Trainer José Mourinho wollte Arsène Wengers "Gesicht zertrümmern"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.01.2010 20:55 Uhr von Punkah
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
An den Autor: Was ist das denn bitte für eine Aussage ?
Die EM hat gerade erst begonnen. Das erste Spiel ist verloren und schon wird der Teufel an die Wand gemalt.

Es gibt mehr als nur ein Spiel , dass weißt du hoffentlich , oder?
Kommentar ansehen
19.01.2010 21:18 Uhr von urxl
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
@Punkah: natürlich gibt es mehr als ein Spiel, aber eine zweite Niederlage wäre wohl schon ein echtes Problem, oder?
Kommentar ansehen
20.01.2010 05:20 Uhr von vZero
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
So kann es kommen Deutschland war generell zu nachlässig und auch im Angriff nicht konsequent genug. Die Polen hingegen haben ihre Chancen in den entscheidenden Momenten eiskalt genutzt, in den letzten Minuten konsequent gegengehalten und deswegen alles in allem verdient gewonnen. Nun geht es gegen Slowenien um alles!
Kommentar ansehen
20.01.2010 09:13 Uhr von BerndS.
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@ Autor: Es gibt ja nach der Vorrunde noch die Zwischenrunde.
Also kann man auch mit zwei verlorenen Spielen weiterkommen.
Man geht dann zwar mit 0:4 Punkten in die Zwischenrunde, aber soweit ist es ja noch lange nicht.

@ Topic: Die Abwehr war nicht so präsent wie man es erwarten sollte und auch der Angriff war unterirdisch.
Dennoch kann man durchaus mit 2 Toren gegen Polen verlieren. Die waren nicht umsonst WM-3. Gegen Serbien ist ja noch was gut zu machen, deswegen wird der Heiner seine Jungs schon einstellen.

Achja, Kaufmann war meiner Meinung nicht der erfolgreichste Werfer. Er hatte so in der 50. Minute 5/ 13 was eine Quote von ca. 38 % entspricht das ist nicht erfolgreich...
NBur weil er die meisten Tore erziehlt hat war er dennoch nicht der erfolgreichste Spieler.
Wenn ich alleine an den Ball denke, den er aus 11 Metern über das Tor gefeuert hat.... Kaufmann = fester Wurf, aber das ist leider nicht alles....

[ nachträglich editiert von BerndS. ]
Kommentar ansehen
20.01.2010 15:25 Uhr von Olwaniggl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kopf hoch! Ich gucke eigentlich kein Handball, jedoch lasse ich mir eine WM oder eine EM nicht entgehen.

Ich bin eher der Fussballtyp, deswegen hält sich meine fachliche Kompetenz in Grenzen.

Aber was auch ich als Laie erkennen konnte war, dass im Angriff zu wenig kam. Das hat man ja schon an der Trefferquote eindeutig sehen können.

Nun gut, das Spiel wurde verloren, jedoch sollte man den Teufel jetzt nicht an die Wand malen. Gegen Slowenien und Schweden kann man sicher punkten, solange man so engagiert spielt, wie in den letzten Minuten gegen Polen am gestrigen Abend.

[ nachträglich editiert von Olwaniggl ]

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ägypten: Todesurteil für sieben Personen
Katastrophale Halbzeitbilanz des Münchner Oktoberfestes
Türkei von Ratingagentur herabgestuft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?