19.01.10 18:15 Uhr
 176
 

Fußball: Mirko Slomka neuer Trainer von Hannover 96

Schon am Tag der Beurlaubung von Trainer Andreas Bergmann hat Fußball-Bundesligist Hannover 96 einen neuen Trainer verpflichtet. Es ist Mirko Slomka, der früher schon für den Verein als Jugend- und Assistenztrainer tätig war.

Vereinsboss Kind sagte zu der Trainerverpflichtung: "Er hat eine Geschichte in Hannover und er hat ein überzeugendes Konzept und Visionen für die Zukunft vorgelegt."

Neben Slomka hatte sich die Vereinsführung auch mit Marcel Koller unterhalten, sich dann aber für Slomka entschieden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Trainer, Hannover, Verein, Hannover 96
Quelle: www.kicker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.01.2010 18:28 Uhr von DerRote
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Wenigstens: jemand mit Perspektive über das Saisonende hinaus...
Kommentar ansehen
19.01.2010 18:36 Uhr von xjv8
 
+0 | -6
 
ANZEIGEN
OOPS da werden wir Hannover 96 bald in der 2 Liga wiedersehen. Dort isses auch schön.
Kommentar ansehen
19.01.2010 19:51 Uhr von korem72
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Slomka wollte doch: Hannover96 nicht als Trainer übernehmen, da seine Kinder in Hannover in die Schule gehen und Mirko Slomka verhindern möchte das seine Kinder wegen schlechter Leistung des Heimatvereins gehänselt werden... wer weiß was der geboten bekommen hat um doch noch seinen Kopf ( und den seiner KInder) hinzuhalten. mM hat die Leistung der Roten wenig mit dem Trainer zutun sondern eher mit der Einstellung der Spieler und der miesestens Transferpolitik seit dem Wechsel von Schmadtke in das Management.....
Kommentar ansehen
19.01.2010 19:58 Uhr von VanZan
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Nichts gegen Mirko Slomka als Trainer, aber da ersetzt jetzt der eine Kumpeltyp doch den anderen Kumpeltyp. Und am Wochenende hat Jörg Schmadtke noch groß angekündigt das jetzt Schluß mit lustig ist, und das auch alle Spieler auf dem Prüfstand kommen und das man einen härteren Kurs verfolgen will. Dann muss Slomka sich in letzter Zeit aber massiv verändert haben. Trotzdem wünsche ich ihm viel Glück bei den Roten, ein schlechter Trainer ist er nämlich nicht. Aber ich habe leichte Zweifel das er im Moment der Richtige ist.

[ nachträglich editiert von VanZan ]
Kommentar ansehen
19.01.2010 21:17 Uhr von urxl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@korem72: So langsam gingen Slomka die Alternativen aus! Er wurde einige Male nicht genommen als Trainer (z.B. in Bielefeld) und wollte sicher wieder ins Geschäft.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?