19.01.10 17:26 Uhr
 161
 

Mundgesundheit leidet nicht unter dem Älterwerden

Laut dem Prof. Christoph Benz von der Zahnklinik der Universität München leidet die Mundgesundheit nicht am Altern.

Unter anderem wird die Kraft der Kaumuskeln nicht beeinträchtigt und auch die Zähne fallen nicht wegen des Älterwerdens aus.

Immer mehr ältere Menschen besitzen noch ihre echten Zähne, allerdings müssen diese auch im Alter gepflegt werden, um Karies und Parodontose zu verhindern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Zahn, Karies, Alterung, Zahnfleisch, Parodontitis, Mundgesundheit
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Stiftung Warentest: Bedenkliche Stoffe in vielen Veggie-Wurstprodukten
"Drei-Eltern-Technik": Erstmals Baby mit Erbgut von drei Menschen geboren
Inklusion am Arbeitsplatz - "Rehacare"-Messe gibt Tipps

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.01.2010 18:53 Uhr von Barni_Gambel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Du hast aber schöne Zähne! Gibs die auch in Weiß???

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Facebook will mit Business-Version die Büros erobern
Blackberry will mit neuem Smartphone wieder in die Oberklasse zurück
"WoW": ARD und ZDF bringen neues Comedy-Format mit Elfe und Ork


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?