19.01.10 12:55 Uhr
 811
 

Nervige Büro-Angewohnheiten: Das stört Kollegen am meisten

Eine Umfrage des Bürodienstleistungsunternehmen Regus von 300 Berufstätigen, brachte die nervigsten Angewohnheiten von Kollegen im Arbeitsalltag ans Licht. Die Top-Ten der Büro-Todsünden sollte man vermeiden.

Unpünktlichkeit ist ganz vorne dabei, wenn es um Macken geht, die das Arbeitsklima vergiften. Schweigen ist Gold: Diese Redewendung sollte man sich im Büroalltag zu Herzen nehmen. Ungefragte Kommentare kommen bei Kollegen nicht gut an.

Ebenfalls nicht gerne am Arbeitsplatz gesehen, ist der Versuch eigene Fehler zu vertuschen. Besonders unbeliebt macht man sich mit der Angewohnheit, schlechtes Essen im Kühlschrank zu deponieren oder die Toilette dreckig zu hinterlassen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sina_m
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Umfrage, Arbeitsplatz, Arbeitnehmer, Büro, Kollege, Top 10
Quelle: www.tz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?