19.01.10 12:48 Uhr
 293
 

Haben Google-Angestellte möglicherweise Hacker unterstützt? Prüfung läuft

Google lässt zur Zeit prüfen, ob eigene Angestellte möglicherweise die Hacker-Angriffe ermöglicht haben. Zuletzt wurden E-Mail-Konten von Journalisten geknackt (ShortNews berichtete).

Wie der Branchendienst "CNet" mitteilte, haben Ermittler ihnen diese Informationen zugespielt.

Eine Erklärung des Unternehmens ist bisher nicht veröffentlicht worden.


WebReporter: Magier47058
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Google, Hacker, Ermittlung, Browser, Angestellte, Prüfung
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verdächtige Konten: Twitter sperrt Tausende Accounts
Smart TVs von Samsung und TCL sind leicht zu hacken
Landgericht Berlin: Facebook verstößt gegen Datenschutz

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?