19.01.10 12:24 Uhr
 2.633
 

"Google" vs. "China": E-Mail-Konten von Journalisten geknackt

In China ist es zu neuen Hackerangriffen bei Google gekommen. So wie nun bekannt wurde, sind E-Mail-Konten bei Gmail gehackt worden.

Gmail ist ein Dienst von Google. Die E-Mails der gehackten Konten wurden auf andere nicht bekannte E-Mail-Adressen weitergeleitet.

Den neuen Hackerangriff veröffentliche der Klub der Auslandskorrespondenten. Ein betroffener Journalist ist für die Nachrichtenagentur AP tätig.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Magier47058
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: China, Google, E-Mail, Mail, Journalist, Konto
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Aus diesen 28 Seiten besteht das Mini-Internet von Nordkorea
Snapchat bringt Sonnenbrille "Spectacles" mit Kamera heraus
"Pokémon GO": Niantic verspricht aufregende Inhalte für die Zukunft

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.01.2010 13:34 Uhr von sno0z
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Diese Regierung ist so verloren

[ nachträglich editiert von sno0z ]
Kommentar ansehen
19.01.2010 13:46 Uhr von RainerKoeln
 
+7 | -13
 
ANZEIGEN
Amerika: bin mal gespannt, wann Amerika dort Atomwaffen vermutet und das Land stürmt.
Kommentar ansehen
19.01.2010 14:38 Uhr von morningman
 
+0 | -10
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
19.01.2010 14:55 Uhr von Kour
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
China ist doch schon lange eine offizielle Atommacht, oder?
Kommentar ansehen
19.01.2010 16:31 Uhr von Dracultepes
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@morningman: Also entweder gibt es das nur dort das die Regierung sich beim Hacken erwischen lässt. Oder es gibt es nur dort das die Regierung Hacker beauftragt in Emailkonten von Journalisten einzubrechen.

Such dir was aus. Bis da mal nen Bürgerkrieg ausbricht weil alle kein Bock mehr haben.
Kommentar ansehen
19.01.2010 16:44 Uhr von mobsele
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
lol: "bin mal gespannt, wann Amerika dort Atomwaffen vermutet und das Land stürmt. "

da gibts nix zu vermuten, china ist schon seit langer zeit im Besitz von Atom-Waffen.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flüchtlingsgipfel: Merkel will schnelle Abschiebungen
Irak: Daesh setzt vermutlich Senfgas gegen US- und irakische Soldaten ein
Kanzlerin Merkel empfiehlt Reisen in die arabische Welt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?