19.01.10 11:03 Uhr
 520
 

iPhone-App gegen Neugierige

Besitzer von iphones haben jetzt die Möglichkeit, herauszufinden, ob der Partner oder jemand anderes heimlich darauf herumgeschnüffelt hat.

Die neue App macht einen Screenshot des Startbildschirms und zeichnet dann sämtliche Aktivitäten auf, die mit diesem pseudo-Betriebssystem durchgeführt wurden.

Das liefert dem misstrauischen User den finalen Beweis der Spionagetätigkeit.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: truman82
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Handy, iPhone, Software, Smartphone, App, iPhone-App
Quelle: www.dnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Facebook will mit Business-Version die Büros erobern
Blackberry will mit neuem Smartphone wieder in die Oberklasse zurück
Deutschland: Verkehrsminister will 5G-Standard als erstes Land flächendeckend einführen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.01.2010 11:20 Uhr von kingmax
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
iphone olé: jedoch ist dieses app keine news wert. da ich aber fan vom iphone jb bin, musste ich diese trotzdem lesen und werde mir das app sicher nicht besorgen, da ich nichts zu verheimlichen habe.
Kommentar ansehen
19.01.2010 11:38 Uhr von TaO92
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
dafür gibts die passwort sperre .... 10mal falsch eingetippt und die daten werden alle gelöscht --- und da ich mein Ipod Touch eh immer in der nähe / hosentasche habe

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trotz Embargo und Bürgerkrieg: Deutsche Firmen verdienen Millionen mit Syrien
Ex-Außenminister Joschka Fischer warnt: "Europa wird Kontinent des Chaos"
New York: Blinde Frau merkt nicht, dass Sohn seit 20 Jahren tot in Wohnung liegt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?