19.01.10 09:38 Uhr
 2.301
 

Neuer Ford Mustang Shelby GT350 vorgestellt: 500 PS stark, aber teurer als GT500

Ford-Tuner Shelby vertraut beim Jubiläumsmodell der GT350-"Baureihe" auf den neuen eingeführten Fünfliter-V8 des Mustang.

Mittels eines Kompressors unter Druck gesetzt, leistet das Aggregat nun 500 PS und macht den GT350 damit fast so stark wie den GT500 (540 PS).

Neben dem Motorupgrade bekommt der Wagen noch ein Sportfahrwerk, neue Bremsen und Karosserie-Anbauteile. Alles zusammen kostet der GT350 dann allerdings mehr als der 40 PS stärkere Shelby GT500.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jaykay3000
Rubrik:   Auto
Schlagworte: PS, Ford, Mustang, GT500
Quelle: www.evo-cars.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Highlights auf dem Autosalon Paris 2016
Führerschein wird in Deutschland teurer
Jeder zweite Autofahrer zahlt bei der Versicherung zu viel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.01.2010 11:56 Uhr von Pilzsammler
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@Judas II: Es gibt genug Autos auf der Welt die Preis-Leistung besser sind als die Deutschen "Sportwagen" :D
Kommentar ansehen
19.01.2010 12:52 Uhr von Skirge
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@ Judas: Der Import Mustang ist bisserl teurer wie du erkannt hast.

Mittlerweile kriegste die normale Europa Version für knapp über 20.000€.

Der GT350 und der GT500 liegen c.a bei 30.000€ soweit ich weiß.


Und PS: Ich durfte schon einen fahren....geiler als Sex!
Kommentar ansehen
19.01.2010 13:30 Uhr von PantherSXM
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Der Shelby: 500 kostet hier 60000$. Fabrikneues Stück, Tiefschwarz und mit dazugehörigem Höllensound. Umgerechnet auf € sind das ungefähr 41000€.
Kommentar ansehen
19.01.2010 18:19 Uhr von Hady
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Wenn schon ein Mustang dann Eleanor. Alles andere ist nur Plastik.
Kommentar ansehen
19.01.2010 19:27 Uhr von Guschdel123
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Bei den Importen habt ihr nur ein Problem:
a) (Sofern es nicht die Euro-Version is): Umrüsten auf europ. Standarts müssen aus eigener Tasche bezahlt werden
b) Müsstet ihr für alle Ersatzteile selber blechen, was recht unvorteilhaft ist.

Nichtsdestotrotz: Der Mustang ist einfach´n geiles Gerät(; Wobei die Neuen doch nicht an die Alten rankommen (´64er)

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schwuler Film auf Druck islamischen Verbandes bei Festival gestrichen
890.000 Asylsuchende: Deutschland korrigiert Flüchtlingszahl für 2015
Deutschland schafft tausende Jobs in Krisenregion um Syrien und Irak


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?