19.01.10 09:36 Uhr
 231
 

Regensburg: Bamberger Symphoniker spielen ergreifendste Sinfonie von Gustav Mahler

Von Musikexperten wird von sämtlichen Sinfonien die Gustav Mahler (1860-1911) komponiert hatte, die fünfte Sinfonie als die bekannteste und beliebteste beschrieben. Dies mag auch an dem furiosen und von Dramatik durchsetzen ersten Satz der Sinfonie liegen.

Den Hauptpart dieses "Adagietto" genannten Musikstücks sind wehmütig klingende Streichinstrumente und der getragenen Klang der Harfen. Weltruhm errang dieses Stück bei der Verfilmung von Thomas Manns "Tod in Venedig", durch den italienischen Regisseur Visconti.

Zusammen mit ihrem Chefdirigenten Jonathan Nott, werden die weltberühmten Bamberger Symphoniker die Sinfonie am 23. Januar im Regensburger Audimax spielen. Zusätzlich steht noch auf dem Spielplan das zweite Hornkonzert von Richard Strauß.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Regensburg, Bamberg, Symphoniker, Sinfonie, Gustav Mahler
Quelle: www.dieoberpfalz.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?