19.01.10 08:58 Uhr
 474
 

Apple kündigt Neuheiten-Vorstellung am 27. Januar an

In der Nacht zum Dienstag lud Apple zu einer Präsentation eines oder mehrerer neuer Apple Geräte ein. Ob es sich um den erwarteten Tablet-PC handelt, ließ Apple jedoch offen. Apple befindet sich aber derzeit mit Verlagen in Verhandlungen. Das Tablet soll vor allem für elektronische Bücher gedacht sein.

Die Print-Branche erhofft sich einen durch Apple ausgelösten Boom der Tablet-PCs, von diesem sie sich ein Ende des bisherigen Umsatzrückgang versprechen.

Apple würde damit direkt dem Kindle von Amazon Konkurrenz machen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Don.Zwiebel
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Apple, Amazon, Vorstellung, Mac, Tablet-PC, Neuheit, Kindle
Quelle: www.onlinekosten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.01.2010 09:02 Uhr von holiday79
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
mhh was ist daran die News!?
Das sich Apple mit Leute zusammen gesetzt hat!?

Die Spekulationen zum neuen iPhone oder auch zum TabletPC wurden doch schon lang und breit durchgekaut.
Kommentar ansehen
20.01.2010 08:54 Uhr von lossplasheros
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@holiday79: is doch egal?
Hier geht´s um Apple!
Mehr News!!!!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jim Carrey soll Ex-Freundin mit Geschlechtskrankheiten angesteckt haben
Fußball: Auch erneuter Ausraster von Franck Ribéry nicht geahndet
Congstar startet Zuhause Internet per LTE


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?