18.01.10 20:54 Uhr
 739
 

Volksmusiker soll einen 9-jährigen und seinen 2-jährigen Sohn missbraucht haben

In Hamburg steht derzeit ein 41-jähriger Volksmusiker vor Gericht. Ihm wird vorgeworfen, in einem Schwimmbad einen neunjährigen Knaben in die Sauna gelockt und sich vor dem Kind selbst befriedigt zu haben.

Außerdem soll er sich, wie seine Lebensgefährtin aussagt, auch an seinem eigenen zweijährigen Sohn zu vergehen versucht haben. Der Volksmusiker, der vor einigen Jahren eine Hamburger Volksmusikgruppe gründete, soll bereits einmal diesbezüglich auffällig geworden sein.

Beim Prozess in Hamburg zeigte sich der Musiker zumindest in Bezug auf den Neunjährigen geständig. Der Prozess ist für vier Tage anberaumt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leseratte21
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Kind, Vergewaltigung, Sohn, Missbrauch, Volksmusik
Quelle: www.gaywien.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sprengstoffanschläge in Dresden: Polizei veröffentlicht Bilder und Video
Oersdorf: Bürgermeister vermutlich von Rechtsradikalen niedergeschlagen
Bautzen/Görlitz: 912 Straftaten von Flüchtlingen innerhalb von acht Monaten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.01.2010 21:01 Uhr von Marky
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Wegpacken: den kerl!
Kommentar ansehen
18.01.2010 21:21 Uhr von SocaWarrior88
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
das alles wäre nicht passiert wenn er weniger volksmusik gehört/gemacht hätte.....


Wegsperren bitte...
Kommentar ansehen
18.01.2010 23:15 Uhr von bpd_oliver
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Hier: ist eine andere Quelle, die etwas detaillierter ist und sich traut, auch mal Namen zu nennen:
http://www.mopo.de/...

Allein schon die Ausreden des Typen erzeugen bei normalen Menschen den Zwang, ihm wehtun zu wollen.
Kommentar ansehen
19.01.2010 08:23 Uhr von Jensmann
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
ist zwar böse aber warum musste ich direkt hieran denken?

http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
19.01.2010 08:38 Uhr von noise_0001
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Jensmann: mir gings auch nicht anders, musste gerade daran denken

http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
19.01.2010 09:09 Uhr von Canay77
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ist: bestimmt nur ein Einzelfall!
Kommentar ansehen
19.01.2010 16:21 Uhr von Cosmopolitana
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ganz klar, ein Einzelfall !


*Ironie off*

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sprengstoffanschläge in Dresden: Polizei veröffentlicht Bilder und Video
Italien: Zwei Nonnen treten aus Kloster aus, um sich gegenseitig zu heiraten
Mit AfD-Kritik landet Rentner Facebook-Hit


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?