18.01.10 18:42 Uhr
 438
 

Premiere bekannt: Regisseur von "Prison Break" & "24" dreht "Tekken"

Dwight Little (Regisseur von "24" und "Prison Break") hat die Regie von "Tekken" übernommen. Alan McElroy ("Spawn") ist für das Screenplay verantwortlich.

Die Leinwand-Premiere des Prügel-Klassikers wird in den Vereinigten Königreichen (UK) am 5. April 2010 sein.

Im Film werden viele Stars der Martial-Arts-Filmszene mitspielen, wie Luke Goss und Cary-Hiroyuki Tagawa.


WebReporter: Hypnos
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Film, Premiere, 24, Regisseur, Tekken, Prison Break
Quelle: www.cynamite.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?