18.01.10 12:52 Uhr
 6.918
 

Indien: Bei Obduktion aufgewacht - Ein für tot erklärter Mann erwachte auf dem Seziertisch

Dem Inder Manas Deo wurde ein weiteres Leben geschenkt, wie die Tageszeitung "Orissa Sambad" berichtet.

Der Mann wurde nach einem Autounfall für tot befunden, da bei ihm Herzstillstand und fehlende Hirnaktivitäten diagnostiziert worden sind.

Eine Obduktion sollte dann die genaue Todesursache klären, doch auf dem Seziertisch erwachte der Inder. Nicht nur die Krankenhausmitarbeiter waren verwundert, auch die Angehörigen konnte man positiv überraschen. Der Mann darf in einigen Tagen das Krankenhaus verlassen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Magier47058
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Mann, Tod, Unfall, Indien, Krankenhaus, Obduktion
Quelle: www.20min.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thailand: Taxifahrer findet 20.000 australische Dollar
Duisburger will Zigarettenrauch in Auto vertreiben - Duftspray löst Explosion aus
Empörung in Neuseeland: Tierpräparatorin macht aus toter Katze Handtasche

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

18 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.01.2010 12:54 Uhr von Arschgeweih0815
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
Der Mann sollte den Beruf wechseln: In Indien kann man mit solchen Tricks als Yogi Touristen beeindrucken.
Kommentar ansehen
18.01.2010 13:32 Uhr von Klassenfeind
 
+13 | -2
 
ANZEIGEN
Dieses Phänomen: nennt man,glaube ich "Scheintod"...deswegen müssen in Deutschland,solche Menschen noch mindestens 3 Tage in der Kühlkammer aufbewahrt werden,..glaube ich...
Kommentar ansehen
18.01.2010 13:40 Uhr von el_padrino
 
+29 | -1
 
ANZEIGEN
naja: ob das so stimmt darf man bezweifeln. keine herzaktivität und hirntod noch dazu..."toter" als der kann man nicht sein. die hirnaktivität haben die wohl mit einem taschenrechner gemessen
Kommentar ansehen
18.01.2010 14:08 Uhr von MaoD
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Ich glaube die Krankenhausmitarbeiter waren mehr als nur verwundert. Stellt euch mal vor ,wie das ist ,wenn ihr grad jemanden obduziert und der wacht plötzlich auf^^
Kommentar ansehen
18.01.2010 14:15 Uhr von Marky
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Das ist echt GRUSELIG!
Kommentar ansehen
18.01.2010 14:45 Uhr von EdwardTeach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sein Geist war stärker: als sein Körper. :) Das ist doch mal schön. Na Hauptsache er ist aufgewacht bevor die geschnitten haben. Auf jeden Fall sollte man sich von ihm mal eine Scheibe abschneiden wie es so schön heisst.

Sehr bewundernswert nach so einem Tod wieder auf zu erstehen.
Kommentar ansehen
18.01.2010 14:49 Uhr von Chrispy13
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Oh Gott :D: Also ich hätte wahrscheinlich n ordentlichen Schreck bekommen wenn ich grade an nem Toten rumschnippeln will, und der mich dann anguckt!
Kommentar ansehen
18.01.2010 15:14 Uhr von Noseman
 
+12 | -4
 
ANZEIGEN
Was ist denn daran so besonderes? Nur weil der Hirntot war?

Das waren unsere letzten 3 Kanzler(innen) auch; na und?
Kommentar ansehen
18.01.2010 15:16 Uhr von iamrefused
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
heut zu tage: ist es ja klar das man keine hirnaktivitäten feststellen kann.^^
Kommentar ansehen
18.01.2010 18:43 Uhr von Meckeronkel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Erinnert mich an einen Film: von Steven King, "Autopsieraum 4", eine Kurzgeschicte aus Nightmares & Dreamscapes, war echt gruselig.
Kommentar ansehen
18.01.2010 18:43 Uhr von Antipas
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
es gibt: auch in der medizin Fehler. Technische oder auch voon einem Arzt.
Punkt aus
Kommentar ansehen
18.01.2010 18:44 Uhr von kenjii
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Und Jesus hat drei Tage gebraucht um wieder aufzuwachen. Da ist der gute Inder wohl etwas mächtiger ;)
Kommentar ansehen
18.01.2010 19:13 Uhr von Verdan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@autor: Mich interresiert eher, was für eine Gesicht die Leute gemacht haben die ihn aufschnipseln wollten.
Kommentar ansehen
18.01.2010 20:02 Uhr von Snaeng
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Wo bleibt das Christentum? Wo bleiben denn jetzt die ganzen Christen? Da ist jemand von den Toten wiederauferstanden! Ein neuer Jesus! Oder zählt das nicht mehr, weil er ein Nachamer ist?
Kommentar ansehen
18.01.2010 20:05 Uhr von infi123
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ich würde zu gerne wissen, ob es in ~2000 Jahren noch Geschichten über den gibt^^
Kommentar ansehen
18.01.2010 21:29 Uhr von golz
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Totlachen für Tod erklärt..

They made my day

http://img69.imageshack.us/...
Kommentar ansehen
18.01.2010 21:34 Uhr von Deniz1008
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
einmal nirvana hin und zurück*: ironie off*
Kommentar ansehen
19.01.2010 13:11 Uhr von karsten77
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hatte: der am Ende gar einen Organspendeausweis?

Refresh |<-- <-   1-18/18   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Beatrix von Storch fordert den Verbot von Verhütungsmitteln und Sterilisation
Flüchtlinge beleben den Wohnungsmarkt: Mietpreise in großen Städten explodieren
Fußball: Lukas Podolski bleibt in Istanbul


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?