18.01.10 12:08 Uhr
 789
 

Enthüllt: Darum ist "Heavy Rain" nicht für Kinder

Die ESRB, die in den USA für die Alterseinstufung von Videospielen zuständig ist, hat darauf hingewiesen, dass es auch Nackt- bzw. Sexszenen in Heavy Rain geben wird. Dies war auch ein Grund für die "Mature" Freigabe in den USA.

So wird man die Heldin Madison kurz unter der Dusche und beim Liebesspiel sehen können.

In Deutschland wird das PS3-Spiel mit einer Freigabe ab 16 Jahren erscheinen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hypnos
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Spiel, Kind, Game, PlayStation 3, USK, Heavy Rain
Quelle: www.cynamite.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.01.2010 16:57 Uhr von Blackybd2
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Mein Gott: Wen interessiert dieses Drecksspiel so dermaßen, dass dauernd irgendwelche absolut irrelevanten "Fakten" darüber hier veröffentlicht werden müssen?
Kommentar ansehen
18.01.2010 19:06 Uhr von HisDudeness
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
nackte Haute: wie informativ.

"uch im inoffiziellen Vorgänger "Fahrenheit" gab es nackte Haute zu sehen"

nackte Haute. Aha.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?