17.01.10 18:57 Uhr
 1.918
 

Verfügt das neue iPhone 4G über ein berührungsempfindliches Magic-Mouse-Gehäuse?

Der Analyst der Goldman Sachs Group, Robert Chen, hat einige Gerüchte über das neue iPhone 4G in die Welt gesetzt.

So soll, laut Chen, das Handy über ein berührungsempfindliches Magic-Mouse-Gehäuse verfügen. Das Touch-Gehäuse soll an die Apple Magic Mouse erinnern. Außerdem sagte Chen, dass das Handy eine Fünf-Megapixel-Kamera besitzen wird und dass es im April auf den Markt kommen soll.

Momentan soll sich das iPhone 4G im Testberieb befinden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: iPhone, Gehäuse, 4G, Magic Mouse
Quelle: www.chip.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN


Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.01.2010 19:55 Uhr von gruen
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
das ist doch schon längst bekannt

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN



...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?