17.01.10 17:45 Uhr
 81
 

Fußball/2. Bundesliga: Koblenz liegt zweimal vorne und schafft doch nur Remis

In einem weiteren Sonntagsspiel der zweiten Fußball-Bundesliga trennten sich die TuS Koblenz und der TSV 1860 München mit 2:2 (1:1). 6.128 Fans waren im Stadion zu Gast.

Bereits früh (6. Minute) gingen die Platzherren durch Manuel Hartmann in Führung. Fünf Minuten später traf Stefan Aigner zum Ausgleich. In der 54. Minute brachte Andreas Glockner die Gastgeber erneut in Führung.

Mikael Forssell (Koblenz) spielte in der 72. Minute den Ball mit der Hand und der Unparteiische erkannte auf Strafstoß. Den Elfer verwandelte dann Alexander Ludwig zum Ausgleich und Endstand.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, 2. Bundesliga, TSV 1860 München, TuS Koblenz
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Profi-Fußball mehr beim TSV 1860 München - Investor Ismaik zahlt nicht
Fußball: Investor Ismaik erpresst TSV 1860 München
Fußball/TSV 1860 München: Ribamar kommt - Rekordtransfer für die Löwen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Profi-Fußball mehr beim TSV 1860 München - Investor Ismaik zahlt nicht
Fußball: Investor Ismaik erpresst TSV 1860 München
Fußball/TSV 1860 München: Ribamar kommt - Rekordtransfer für die Löwen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?