17.01.10 15:59 Uhr
 6.518
 

USA: UFOs deaktivierten diverse gelagerte Atomraketen

Anhand des Freedom of Information Act (Informationsfreiheitsgesetz), durch das Regierungsdokumente an die Öffentlichkeit gelangen, wurde ein seltsamer Vorfall im Jahre 1967 bekannt.

Auf der Malmstrom Air Force Base in Montana schwebte ein unbekanntes Flugobjekt und schaltete alle Atomraketen in den "Außer-Betrieb"-Modus. Die Raketen fuhren eine nach der anderen herunter, erzählte der ehemalige Mitarbeiter Robert Salas.

Bei dem UFO handelte es sich um ein helles, rot glühendes Objekt. Zeugen des Vorfalls waren auch diverse Sicherheitsbeamte, welche mit gezogener Waffe auf der Base standen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Uckermaerker
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Waffe, Gesetz, UFO, Air Force, Atomrakete
Quelle: nachrichten.freenet.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA/Washington: Schüsse auf dem Flugplatz der Air Force One
US-Air Force bombardiert irakische Armee
USA: Neue Air Force One wird fast 1,5 Milliarden Euro kosten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

24 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.01.2010 16:06 Uhr von Spafi
 
+41 | -6
 
ANZEIGEN
Tja: da waren ihnen die Russen wohl mal einen Schritt voraus
Kommentar ansehen
17.01.2010 16:58 Uhr von 08_15
 
+8 | -6
 
ANZEIGEN
erst die Ufos und nu das! http://picpaste.de/...

Wie soll ich das den Kindern in unserer KiTa erklären?

Ich bin dafür: Sofort alle Außerirdischen verbieten!
Kommentar ansehen
17.01.2010 17:18 Uhr von Götterspötter
 
+9 | -13
 
ANZEIGEN
lol :): Die sollen halt nicht so miesen Shit rauchen - dann sieht man auch keine grellen Lichter und spielt vollgedröhnt an den Off-Schalter der Raketen rum und kann sich danach an nichts erinnern

:)

Ich hätte als US-Amerikaner ja gesagt "Gott war´s" das klingt dort "glaubwürdiger"
Kommentar ansehen
17.01.2010 17:52 Uhr von Bibi66
 
+7 | -13
 
ANZEIGEN
Wie verblödet muss: man sein, um so nen Schwachsinn zu glauben?

Btw. in 7 Jahren vom OC/Cadet zum Birdie-Colonel?
20-25 Jahre, das kommt eher hin....

Wer so nen Schwachsinn glauben mag, der hat eindeutig nicht alle Bottles im Sixpack!
Kommentar ansehen
17.01.2010 17:59 Uhr von -Sandhase-
 
+12 | -8
 
ANZEIGEN
"Wie verblödet muss: man sein"

bestimmt nicht so blöd wie du der so nen schwachsinnskommentar abgibt...
Kommentar ansehen
17.01.2010 18:08 Uhr von Banning
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
wers glaubt: .
Kommentar ansehen
17.01.2010 18:21 Uhr von ThomasHambrecht
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
Ich möchte heute abend noch nach der Arbeit eine Pizza essen und eine Fernsehsendung schauen. Muss ich - aufgrund des Berichtes - heute abend irgend etwas berücksichtigen oder auf etwas aufpassen?
Kommentar ansehen
17.01.2010 18:23 Uhr von Bibi66
 
+4 | -8
 
ANZEIGEN
Hahaha! Die ersten Getroffenen,
sich angesprochen fühlenden Gläubigen rühren sich!

Frei nach dem Motto "Getroffene Hunde bellen"

Nur zu!!!!
Kommentar ansehen
17.01.2010 19:14 Uhr von cefirus
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
@Bibi66: Du bist unwissend...
Kommentar ansehen
17.01.2010 19:21 Uhr von aby
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
ob wir die außerirdischen auch integrieren sollten? versuchen wir ja auch schon mit den türken... spaß :D
Kommentar ansehen
17.01.2010 19:22 Uhr von Bibi66
 
+6 | -5
 
ANZEIGEN
Ich weiß, Cefirus Ich gehöre zu den unwissenden armen Lichtern, die noch nicht mittels Rektalsonde erleuchtet wurden und welche dazu verdammt sein werden, im Wassermannzeitalter zu verbleiben und nicht mit Astasharan im Fiat Lux und den galaktischen Beschützern gen Himmel aufzufahren...

Oh ich armer unwissender, nicht sehender...

Hahahaha!

Mein Tag ist gerettet!
Kommentar ansehen
17.01.2010 19:30 Uhr von cefirus
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
@Bibi66: Nein, nur ein kleiner, unwissender Mensch was das Thema angeht. Wie es viele sind... wie auch ich z.b.

Das prädestiniert dich nicht gerade andere zu belehren und das UFO-Phänomen als Humbug abzustempeln.
Kommentar ansehen
17.01.2010 19:42 Uhr von Bibi66
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
Humbug ist Humbug: Warum selbigen nicht als solchen abstempeln?
Warum vor Blödheit nen Kotau machen?

Aus "political correctness"?
Weil sich paar "Gläubige" auf den Schlips getreten fühlen soll ich mir den Mund verbieten lassen?
Mich selbst zensieren?

No, Sir!!
NIEMALS!!!!
Kommentar ansehen
17.01.2010 19:43 Uhr von cefirus
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
@Bibi: Hey, kein Problem. Du machst dich zum Idioten.
Kommentar ansehen
17.01.2010 20:02 Uhr von Perisecor
 
+5 | -9
 
ANZEIGEN
@ cefirus: Zum Idioten machen sicher eher die Leute, die sowas glauben.
Kommentar ansehen
17.01.2010 20:31 Uhr von supermeier
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
@ThomasHambrecht: Nur wenn an der Unterseite deiner Pizza Landebeine zu sehen sind und sie Motorgeräusche von sich gibt..
Kommentar ansehen
17.01.2010 21:21 Uhr von So_Icey_Boy
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Bibi: the drama-queen live in action
Kommentar ansehen
17.01.2010 21:36 Uhr von Cosmopolitana
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
@Bibi & Perisecor: "Die Erde soll rund sein?? Wie soll DAS denn gehen, da fallen die Menschen auf der anderen Seite doch alle runter, so ein Humbug! Wer glaubt denn DEN Quatsch?!" sagten mal eure Ur-Ur-Ur-Ur-Ur-....Eltern.
Kommentar ansehen
18.01.2010 05:06 Uhr von nodynude
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
gabs da nicht son spruch mit demokratie ...
" Be nice to Aliens. Or we´ll bring democracy to your planet "
solang die nur die us massenvernichtungswaffen deaktivieren sind wir sicher !
Kommentar ansehen
18.01.2010 07:49 Uhr von Perisecor
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ Cosmopolitana: Ich habe mir den (original)-Text durchgelesen.

Da steht nichts konkretes und natürlich kann sich Herr Salas an Vieles nicht erinnern. Ein Zwischenfall dieser Art passierte laut ihm nur ein Mal, trotzdem weiß er wichtige Details nicht? Unglaubwürdig.

Und wenn die Raketen sich deaktiviert haben, kann das viele Gründe haben. Aber ganz sicher nicht per "Funk". Es hat schon seine absoluten Gründe, warum man (die frühen) Minuteman nur direkt programmieren kann, also Kabelgebunden.

Am Auffälligsten ist aber wieder das, was jede Verschwörung kippen lässt:
Man kann sowas nicht geheim halten.
Einerseits ist Salas der einzige dieses riesigen Teams, der davon berichtet. Andererseits sickert aus Regierungs- und Nachrichtendienstkreisen nichts handfestes durch.


Geht man jetzt noch davon aus, dass auch in diesem Falle UFO als Synonym für Alienraumschiffe genutzt wird, steht erneut eine große Frage im Raum:
Warum zur Hölle sollten irgendwelche außerirdischen Lebensformen sowas machen? Sie verfügen offensichtlich über die Technologie des weiten Weltraumfluges, warum also sollten sie zur Erde kommen, sich über Städten zeigen oder Raketen deaktivieren?


Aber bitte, glaubt nur weiter an irgendwelche Täuschungen und Leute, die sich profilieren möchten - oder gar davon profitieren, dass andere ihre Webseite aufrufen und ihre Bücher kaufen.
Wenn man Hufgetrampel hört, soll man an Pferde denken, nicht an Zebras...
Kommentar ansehen
18.01.2010 17:35 Uhr von Il_Ducatista
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
welch sensation: lest mal die allererste Folge von Perry Rhodan - 50 er Jahre
Kommentar ansehen
19.01.2010 17:34 Uhr von Leeson
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Das: kann ich nur unterstützen!!!
Aber dann auch Weltweit und dauerhaft!

Bitte ihr UFO-Piloten!!!

;)
Kommentar ansehen
24.01.2010 20:13 Uhr von allstar05
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
wow: Guter Artikel, es ist immer wieder toll hier zu lesen. Ich besuche immer diese Seite und den Alien, Mystery, UFO Blog: http://www.ufo-mystery.de

weiter so :)
Kommentar ansehen
26.01.2010 06:01 Uhr von Puffy309
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Wie sagte Einstein so schön Es gibt 2Dinge die unendlich sind: Die menschliche Dummheit und das Universum, aber beim Universum bin ich mir nicht sicher... Wer glaubt, das der Mensch das einzige Lebewesen im Universum ist, der glaubt auch, das der Mensch das intelligenteste Geschöpf auf diesem Planeten ist... Der Mensch ist die einzige Spezies die sich slebst vernichten wird: Atomwaffen; Klimawandel, kriege, Umweltverschmutzung und so weiter....

[ nachträglich editiert von Puffy309 ]

Refresh |<-- <-   1-24/24   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA/Washington: Schüsse auf dem Flugplatz der Air Force One
US-Air Force bombardiert irakische Armee
USA: Neue Air Force One wird fast 1,5 Milliarden Euro kosten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?