17.01.10 15:10 Uhr
 3.063
 

Neue Software für Video-Download von YouTube

Für den Browser Firefox gibt es mit dem "Easy YouTube Video Downloader" eine neue Erweiterung.

Mit dieser lassen sich Videos vom Portal YouTube herunterladen.

Durch das Tool steht bereits neben dem Video eine Auswahl, in welchem Format das Video heruntergeladen werden kann. So sind die Formate FLV, 3GP und MP4 möglich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Video, Software, Download, YouTube, Firefox
Quelle: www.computerbild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sicherheitsblogger wird von Hackern angegriffen
Aus diesen 28 Seiten besteht das Mini-Internet von Nordkorea
Snapchat bringt Sonnenbrille "Spectacles" mit Kamera heraus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.01.2010 15:31 Uhr von Shoiin
 
+31 | -1
 
ANZEIGEN
schlechte "news": das addon ist nicht neu, steht auch nirgends in der quelle. und ehrlich gesagt: ne news ist das auch nicht wirklich wert. da könnt ich ja zu jedem addon von firefox eine rausbringen.

[ nachträglich editiert von Shoiin ]
Kommentar ansehen
17.01.2010 15:53 Uhr von Pitbullowner545
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
das: kann der JDownloader auch, bekommt der jetzt auch ne "news"

wird hier eigentlich mittlerweile jeder Müll als news zugelassen?
Kommentar ansehen
17.01.2010 16:07 Uhr von Darth Stassen
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Wow Es gibt geschätzt ein Dutzend an Software, wie z.B. der von mir genutzte Free Studio Manager, das das kann. Dazu brauche ich kein Add-On.
Kommentar ansehen
17.01.2010 16:24 Uhr von Tzvi_Nussbaum
 
+19 | -0
 
ANZEIGEN
Werbung! Ganz klar!!!
Kommentar ansehen
17.01.2010 16:30 Uhr von Schaumschlaeger
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich frage mich sowieso, warum Youtube diese Funktion nicht von sich aus anbietet.
Kommentar ansehen
17.01.2010 16:43 Uhr von Jlaebbischer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Besser net Wenn YT die Funktion von sich aus anbieten würde, würde das auch bedeuten, dass die es in der Hand hätten, welche Filme in welchem Land Downloadbar sein sollen. Dann doch lieber nen Prog von nem Drittanbieter...

By the Way, ich nutze den Downloadhelper
Kommentar ansehen
17.01.2010 18:43 Uhr von ThomasHambrecht
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Die News ist schon wichtig denn von 1000 Leuten, die YouTube nutzen, wissen 999 nicht wie das Downloaden der Inhalte geht, 700 können es auch gar nicht so einfach weil sie den IE verwenden.
Jetzt habe ich einen Link, den ich diesen Leuten schicken kann ohne es dauernd erklären zu müsen.
Kommentar ansehen
17.01.2010 19:33 Uhr von 00nix
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Titel irreführend: "...Video Download -von- YouTube"
YouTube bietet das selbst nicht an, sondern nur als Add-On von Zweitanbieter. Schlechte News.
Kommentar ansehen
17.01.2010 23:46 Uhr von MuMu0815
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Finde: den am Besten ... http://youtubedownloaderhd.com/
Ist eine Freeware

[ nachträglich editiert von MuMu0815 ]
Kommentar ansehen
17.01.2010 23:50 Uhr von HisDudeness
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
youtube: youtube bietet das garantiert aus rechtlichen gründen nicht an. man kann auch einfach die FLV-Datei aus dem Cache fischen, oder man lädt das Video über eine Seite wie http://www.keepvid.com , http://www.2video.de oder ganz einfach und idiotensicher: http://www.downloadyoutubevideos.com

fertig.

achja: KEINE NEWS!
Kommentar ansehen
19.01.2010 11:55 Uhr von Mario271
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wozu den ein programm? geht auch einfacher ! 3 buchstaben in die url des videos!

http://www.youtube.com/...
ändern in :
http://www.pwnyoutube.com/...

[ nachträglich editiert von Mario271 ]

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jordanien: Islamkritischer Journalist Nahed Hattar auf dem Weg zum Gericht erschossen
Verfassungsschützer: Größte Gefahr geht von Linksextremen aus
Rechtsextremismus: Immer mehr Flüchtlingsheime brennen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?