17.01.10 11:15 Uhr
 23.098
 

US-Soldat erhält Familienbilder: Anklage wegen Kinderpornografie

Ein Angehöriger der US-Nationalgarde, der in Afghanistan stationiert ist, bekam von seiner Mutter eine Reihe von Familienbildern zugeschickt, die ihm gegen Heimweh helfen sollten. Von der US-Armee wird er nun wegen Besitzes von Kinderpornografie angeklagt.

Auf einem der Bilder sieht man ein kleines Mädchen mit einem Badeanzug bekleidet, dabei sollen Teile ihres Pos hervor schauen. Um das Mädchen soll sich der Soldat wie um eine eigene Tochter gekümmert haben, als es an Krebs erkrankt war. Der leibliche Vater war zu dem Zeitpunkt in einem Boot-Camp.

Laut der Mutter sollen die Bilder völlig harmlos und von der Familie auch auf Facebook veröffentlicht worden sein, ohne dass sich jemand beschwert hätte. Die Frau macht sich nun trotzdem schwere Vorwürfe. Sollte der Soldat verurteilt werden, droht ihm eine Gefängnisstrafe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Arschgeweih0815
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Kind, Afghanistan, Familie, Soldat, Anklage, Kinderporno
Quelle: www.chicagobreakingnews.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

40 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.01.2010 11:28 Uhr von claeuschen
 
+177 | -4
 
ANZEIGEN
Wo ist die Grenze? Teile des Po = Kinderporno?

Ich kann mir nicht helfen, aber hier scheint das "prüde Amerika" sich mal wieder selbst ad absurdum zu führen.

Viele Kinder laufen auch in deutschen Schwimmbädern mit zu kurzen Höschen rum oder sind nackt. Porno?

Und wie sieht das aus, wenn man die Textilien gleich ganz weglässt. FKK = Porno???

Wo also ist die Grenze. In den USA scheint sie zumindest in diesem Fall sehr tief zu liegen.
Kommentar ansehen
17.01.2010 11:43 Uhr von SocaWarrior88
 
+131 | -1
 
ANZEIGEN
Meine Eltern haben auch Fotos von mir als Kind auf denen ich nackt bin... Müsste ich die jetzt auch verklagen wegen Kinderpornographie oder ist das ne Ausnahme weil Familie?

Ich stimme claeuschen zu...ich frag mich wo da die Grenze ist...
Kommentar ansehen
17.01.2010 11:46 Uhr von Extron
 
+47 | -6
 
ANZEIGEN
Was regen die sich auch Der Begriff ist doch definiert.

*Der Begriff Kinderpornografie (manchmal auch mit KiPo oder CP für engl. Child Pornography abgekürzt) bezeichnet die in fast allen Rechtssystemen mit hohen Strafen sanktionierte Darstellung sexueller Handlungen von und an Kindern.*

Ein nacktes Kind in der Badewanne ist keine Kinderpornografie.
Auch kann man überall an Tankstellen doch so FKK Zeitungen kaufen, da sind auch Kinder dabei.

Allein das da das Wort Porno drin vorkommt, da wird einem schon Schlecht.

[ nachträglich editiert von Extron ]
Kommentar ansehen
17.01.2010 11:53 Uhr von wordbux
 
+77 | -10
 
ANZEIGEN
Amiland: Und so ein kaputtes Volk will die Weltpolizei sein.
Kommentar ansehen
17.01.2010 12:22 Uhr von Thutmosis
 
+27 | -5
 
ANZEIGEN
Die kaputten Amis sind aber unsere besten Freunde. Und wir machen früher oder später alles irgendwie nach was die dort treiben, ziehen sogar für die in den Krieg. Die nächsten Generationen werden sich putzen was auf sie zukommt
Kommentar ansehen
17.01.2010 12:33 Uhr von aawalex01
 
+27 | -1
 
ANZEIGEN
Wie bescheuert ist denn das.Wenn ich ins Bad gehe und da schaut ein Kinderpo unterm Badeanzug hervor,ist das auch Kinderpronographie.Die haben ein an der klatsche die scheiß Amis.Der Soldat sollte sofort sein Dienst quittieren.Ich würde mich jetzt weigern für so ein Dreckstaat Krieg zu führen.
Kommentar ansehen
17.01.2010 12:52 Uhr von kommentator3
 
+11 | -41
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
17.01.2010 12:58 Uhr von Schnawltass
 
+18 | -10
 
ANZEIGEN
amis: sind so ein dummes volk!

[edit; eckspeck]

[ nachträglich editiert von Schnawltass ]
Kommentar ansehen
17.01.2010 13:02 Uhr von kommentator3
 
+20 | -14
 
ANZEIGEN
@Schnawltass: Ok, für einfache Gemüter wie dich nochmal

Achtung, nicht ernst gemeint.

<ironie>

Schwanz ab!

</ironie>
Kommentar ansehen
17.01.2010 13:30 Uhr von U.R.Wankers
 
+21 | -1
 
ANZEIGEN
wenn man bedenkt wie viel peinliche Bilder: von kleinen Kindern beim nackig Baden gemacht werden,
die sich "ach wie süss"-plärrende Muttis gegenseitig zeigen.
(Auch von mir gibt es die leider).

In den USA wurde auch schon eine Oma wegen Besitz von Nacktbildern von ihrer Enkelin vor Gericht gezerrt. Angezeigt hatte sie der Fotoladen.
Kommentar ansehen
17.01.2010 13:31 Uhr von Schnawltass
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
@kommentator3: ok habs jetz verstanden :P hattest das ironie vergessen
dann meine aufrichtige Entschuldigung für meinen
kommentar an dich ! :)
Kommentar ansehen
17.01.2010 13:37 Uhr von kommentator3
 
+11 | -6
 
ANZEIGEN
@Schnawltass: >>hattest das ironie vergessen<<

Nein, das ´ironie´ hatte ich nicht vergessen.
Ich lehne die Kennzeichnung von Ironie ab.
Das ist doch so wie wenn man vor dem Witz die Pointe erklärt.
Kommentar ansehen
17.01.2010 13:40 Uhr von Alexander.K
 
+15 | -2
 
ANZEIGEN
Deutschland folgt: Wenn ich mir die blödsinnigen Tiraden der von der Laien im Zuge des Zugangserschwernissgesetzes ansehe, sind wir auf dem besten Weg der USA zu folgen.
Die sogenannte "Jugendanscheinspornographie" nimmt auch in diesem Land bizarre Züge an. Prüderie ist auch hier auf dem Vormarsch, da müssen wir nicht nach Amerika schauen.
Kommentar ansehen
17.01.2010 13:51 Uhr von lina-i
 
+4 | -11
 
ANZEIGEN
(Halb-) Nacktes Kind auf Foto = Kinderpornografie? Wo ist denn die Grenze, wann eine Fotografie kinderpornografisch ist, und wann nicht?

Ist ein an einem öffentlichen Badestrand
nackt fotografiertes Mädchen bereits Kinderpornogrfie?

Muss eine sexuelle Handlung an einem nackten Kind auf dem Foto zu erkennen sein, um es als Kinderpornografie zu werten?

Ist ein Foto, welches den Vater beim Reinigen des Genitalbereiches beim Windelwechsel zeigt bereits Kinderpornografie?

In allen Fällen gilt: es kann beides sein.

In einem Familienalbum, welches sich im Besitz der Eltern oder naher Angehöriger befindet, ist dies natürlich keine Kinderpornografie.

Anders sieht es aus, wenn ein Fremder das nackt am Strand spielende Kind fotografiert, um das Bild zur sexuellen Stimulation zu benutzen.

Also ist es nicht nur das Bild selbst, welches bestimmt, ob es Kinderpornografie ist, es kommt darauf an, in wessen Händen sich dieses Bild befindet.


Die amerikanische Bevölkerung mag zwar prüde sein, sie haben aber klar definiert, wann Pornografie vorliegt. Wenn eine Abbildung einer nackten Mädchenbrust oder eines nicht bekleideter Kinderhinterns sich in den Händen einer familienfremden Person befindet, muss überprüft werden, ob dies eine kinderpornografische Darstellung ist.

Ich gehe aber schwer davon aus, dass der Soldat von jeglichem Verdacht frei gesprochen wird, da das abgebildete Kind zu einer befreundeten Familie gehört, zu der er selbst eine enge Beziehung pflegt und das Kind selbst ja bekleidet zu sehen ist, auch wenn da der Hintern hervorblitzt.
Kommentar ansehen
17.01.2010 13:57 Uhr von m3r0
 
+26 | -1
 
ANZEIGEN
Abgehackte Körperteile und Gedärmen stören keine Ami, aber n freigelegter Po WTF die Amis spinnen
Kommentar ansehen
17.01.2010 14:14 Uhr von supermeier
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
Hierzulande ist so etwas: NOCH nicht verbotene Pornographie, kann aber nicht mehr lange dauern.

Schon jetzt sollte siche jeder Urlaubsreisende (insbesondere in den USA), überlegen ob er sein eigenes leichtbekleidets Kind am Strand oder ähnlichem fotografiert.
Er könnte schneller und länger in einem Gefängnis sitzen als ihm lieb sein kann.
Kommentar ansehen
17.01.2010 15:08 Uhr von sternsauer2009
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
wer ist hier eigentlich der perverse?! also wer bei solch harmlosen familienbilder indem kleine halbnackte kinder drauf sind an kinderpornografie denken muss der muss selbst im kopf nicht ganz 100 sein..........
typisch USA
grösste pornoindustrie aber trotzdem solche gesetze haben krank...........
doppelmoral halt........
@metalpresse
sorry aber news dieser art kommen nunmal zu 99 prozent nur aus den USA.........
die muslime sind bei solchen themen sogar als offener zu betrachten als amis würd ich sagen!

[ nachträglich editiert von sternsauer2009 ]
Kommentar ansehen
17.01.2010 15:22 Uhr von Floppy77
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
Wissen: Väter in den USA eigentlich noch, wie sie mit ihren Kindern umgehen dürfen? Da wird jeder Gutenachtkuss zur potentiellen Straftat. Liebevolle Eltern landen dann wohl bald häufiger im Knast als wie welche die ihre Kinder tot prügeln.
Kommentar ansehen
17.01.2010 15:34 Uhr von aby
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
das is doch jetzt n schlechter witz oder?
Kommentar ansehen
17.01.2010 15:34 Uhr von Imega
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Er kann sich ja entscheiden, Gaskammer oder Giftspritze. Andere sind für viel weniger gehängt worden, wie war das nochmal mit den Massenvernichtungswaffen in Irak ?

[ nachträglich editiert von Imega ]
Kommentar ansehen
17.01.2010 15:52 Uhr von XGhostDogX
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Nur weil ein paar Perverse: sich darauf einen runter holen, heißt das noch nicht, dass man es verbieten muss. Das ist alles krank. Alles, was unsere Natur uns als natürlich vorgibt wird als gesetzeswidrig angesehen.

Wenn ich 8 Jahre alt wäre und Bilder von mir selbst besitzen würde, wo ich drauf nackt bin, dann würde ich sicherlich auch im Gefängnis landen, zumindest in den USA.
Kommentar ansehen
17.01.2010 15:57 Uhr von APOPHYS
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@supermeier und rest: seit letztem jahr glaub ich, ist das auch bei uns ein straftatsbestand

wurde auch hier auf sn berichtet.

danke schön ursel v.d.leien
Kommentar ansehen
17.01.2010 16:01 Uhr von Imega
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
ohne Kommentar: http://www.google.de/...


http://www.google.de/...

[ nachträglich editiert von Imega ]
Kommentar ansehen
17.01.2010 16:04 Uhr von tobe2006
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
absolut lächerlich!!

mehr kann man da nicht sagen1
Kommentar ansehen
17.01.2010 16:28 Uhr von thiele99
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Habe schon immer gesagt: die Amis sind Hosenscheiser, großkotzige Typen und wollen sich immer wichtigmachen das ist Ihr ding, so wie paris Hilton immer im Gespräch bleiben. Aber meisst ausser Heisser Luft ist bei denen nix dahinter. Pisa Studio würde bei den Heinis sowas von in die Hose gehen. Aber das sind ja die Helden, Terminator als Leiter von Californien, das sagt alles. Wenn bei uns irgendwann mal Götz george Bundeskanzler wird, sind meine Koffer gepackt

Refresh |<-- <-   1-25/40   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mühldorf: Asylbewerber versucht sexuellen Übergriff auf Ehrenamtliche
Forscher finden antike Münzen aus der Römerzeit in japanischer Schloßruine
Regensburg: Mädchen vermisst - Polizei bittet um Hinweise


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?