17.01.10 10:33 Uhr
 132
 

Ukraine: Präsidentschaftskandidatin sieht sich als "Reinkarnation von Evita Perón"

Die derzeitige Premierministerin der Ukraine, Yulia Tymoshenko (49), die bei den am heutigen Sonntag stattfindenden Präsidentschaftswahlen als Kandidatin antritt, könnte heute ihren Gegner im Wahlkampf, Janukowytsch, in einem Kopf an Kopf Rennen bezwingen.

Die Populistin wird wegen ihrer sympathischen Art des Auftretens, gerne mit dem "Mythos Evita" verglichen.

Tymoshenko sieht das auch so. Sie bezeichnet sich selbst als Wiedergeburt von Eva Maria Ibarguren, besser bekannt als die Argentinierin Evita Perón.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: nudeldicke
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Präsident, Wahl, Ukraine, Präsidentschaft, Reinkarnation, Yulia Tymoshenko
Quelle: latina-press.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jürgen Todenhöfer in der Kritik - Angeblicher Nusra-General trug Goldringe
Die Lebenslauf-Lüge von Petra Hinz (SPD) hat keine juristischen Folgen
Potsdam: Blinde müssen Kot vom Blindenhund nicht mehr aufheben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.01.2010 13:28 Uhr von heliopolis
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Klar, Reinkarnation: Und ich bin die Wiedergeburt von Kuno dem Killerkarpfen. ^^

Wer ist bloß mal auf den infantilen Unfug gekommen wir hätten alle schon einmal gelebt?! Wenn es da wenigstens einen brauchbaren Ansatz geben würde, wäre ich schon beruhigt.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mühldorf: Asylbewerber versucht sexuellen Übergriff auf Ehrenamtliche
Forscher finden antike Münzen aus der Römerzeit in japanischer Schloßruine
Regensburg: Mädchen vermisst - Polizei bittet um Hinweise


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?