17.01.10 09:36 Uhr
 163
 

Fußball: Manuel Neuer spricht über einen möglichen Wechsel und die WM

In der "Bild am Sonntag" spricht der 23-jährige Schalker Torhüter darüber, dass er trotz allen Wechselgerüchten auch noch nächstes Jahr auf Schalke spielen wird, solange der Europapokal erreicht werden sollte.

Darüber hinaus gibt er sich kämpferisch im Bezug auf das Rennen um die Nummer eins in der Nationalmannschaft: "Ich will die WM spielen, darum kämpfe ich. Denn meinen Urlaub kann ich auch anders verbringen..."

Ob sein Mannschaftskollege Kevin Kuranyi (27) von Jogi Löw (49) begnadigt werden soll, möchte er dagegen nicht beantworten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: uhlsport
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, WM, Wechsel, Torhüter, Manuel Neuer
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Manuel Neuer neuer Kapitän der Nationalmannschaft
Fußball: Neuer Kapitän der Nationalmannschaft ist Torhüter Manuel Neuer
Fußball-EM: Manuel Neuer ist ein EM-Titel mehr wert als der WM-Gewinn

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.01.2010 10:24 Uhr von uhlsport
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Betrachtet man das Gesamtpaket ist für mich Rene Adler die Nummer 1.
Ich denke er würde auf dem Platz genauso stark spielen wie Tim Wiese, kann ein Spiel also auch alleine entscheiden. Darüber hinaus hoffe ich, dass Deutschland wieder eine Nummer 1 hat, die mehrere Jahre das Tor der Deutschen hütet und langfristig gesehen sehe ich da Adler noch ganz klar vor Wiese.
Kommentar ansehen
17.01.2010 14:03 Uhr von ulb-pitty
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@Funk: du wünschst Adler ne Verlertzung? Ganz erbärmlich... wirklich ganz erbärmlich...
Kommentar ansehen
17.01.2010 14:24 Uhr von keckboxer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Deutschland mag in einigen Mannschaftsteilen ein Problem haben, aber sicher nicht im Tor. Der letzte Weltklasse-Torhüter war Kahn. Aber wir brauchen keinen Weltklassetorhüter, um Weltmeister zu werden.

Denn den Weltklassetorhüter hatten wir 2002 auch ... und: Sind wir Weltmeister geworden?

Und Tim Wiese hat weder die Lobby, noch die Integrität, um jemals für längere Zeit in der Nationalelf zu spielen. Und Meiner Meinung nach, gibt es mind. einen, der besser hält als Wiese und der wurde nicht EINMAL mit der Nationalelf in Verbindung gebracht.
Kommentar ansehen
17.01.2010 14:39 Uhr von keckboxer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Lt. Statistik Roman Weidenfeller.

Und nein, auch ihn halte ich nicht für einen Welttorhüter.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Manuel Neuer neuer Kapitän der Nationalmannschaft
Fußball: Neuer Kapitän der Nationalmannschaft ist Torhüter Manuel Neuer
Fußball-EM: Manuel Neuer ist ein EM-Titel mehr wert als der WM-Gewinn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?