17.01.10 09:19 Uhr
 3.864
 

"Bild"-App für iPhone bereits gehackt - "Bild"- und Welt-App werden teurer

Hackern ist es gelungen, das kostenpflichtige "Bild"-App für das iPhone gratis zu nutzen. Zwar kennt man das Problem im Springer Verlag, jedoch sieht man es als nicht so tragisch an, da der Verlust sich in Grenzen hält.

Mit Programm-Updates will man den Usern es schwieriger machen, die Software zu knacken.

Derweil wurde bekannt, dass sowohl das "Bild"-, als auch das "Welt"-App fürs iPhone teurer werden. Das App der "Bild" wird von 79 Cent auf 1,59 Euro bzw. 3,99 mit einer PDF-Datei der aktuellen Printausgabe erhöht. Das "Welt"-App kostet zukünftig 2,99 Euro statt 0,59 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Magier47058
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Bild, Welt, iPhone, Hacker, App
Quelle: www.dwdl.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.01.2010 09:31 Uhr von Tschoui
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
cracked apps: sind wirklich keine seltenheit mehr.
Kommentar ansehen
17.01.2010 09:50 Uhr von Jlaebbischer
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Tja als Kinder wussten wir alle Tricks, wie man die Zeitungsautomaten ohne Geld öffnet, heute machen die Hacker es mit den Apps...
Kommentar ansehen
17.01.2010 09:54 Uhr von jens Hagen
 
+3 | -6
 
ANZEIGEN
Iphone-User kaufen halt alles: Wenn mittlerweile jeder 2 Jugendliche als Statussymbol ein Iphone hat. und für alles Geld ausgibt nur um "IN" zu sein, ist dies kein Wunder das die Wirtschaft an leicht zu melkenden Kunden ran möchte.
Kommentar ansehen
17.01.2010 10:03 Uhr von A1313
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
über mir Typisches Vorurteil ....

Es gibt durchaus Leute (wo ich mich frecherweise dazu zähle), die lesen auf dem Iphone richtige Nachrichten und kein Blöd-Zeug und die gibts dann sogar für lau, unfassbar was ?
Kommentar ansehen
17.01.2010 10:29 Uhr von jupiter12
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
ich werde es nicht benutzen: nicht mal wenn mir "Bild" dafuer noch Geld gibt.
Springers Qualitaetsjounalismus ist gleich zu setzen mit dem "Stuermer".....

Ist halt eine mit Vorurteilen behaftete Unterschichtzeitung.
( geistige Unterschicht, das hat nix mit Hartz IV zu tun )
Kommentar ansehen
17.01.2010 10:49 Uhr von Dr. Bob Kelso
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
BILD IST SCHEISSE!!!
Kommentar ansehen
17.01.2010 10:51 Uhr von rpk74ger
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
ich finds lustig: schaue auch regelmäßig während der Arbeit auf bild.de... die Nachrichten sind immer wieder ein lustiger Pausenfüller ;-) ... aber Geld dafür ausgeben, nein Danke
Kommentar ansehen
17.01.2010 12:31 Uhr von elknipso
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Wer so dumm ist: Wer so dumm ist für diese Volksverdummung und Hetze auch noch zu bezahlen hat es wirklich nicht besser verdient.
Kommentar ansehen
17.01.2010 21:20 Uhr von andreaskrieck
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hoffentlich kommt bald die ARD-App.
Kommentar ansehen
18.01.2010 01:51 Uhr von Klassenfeind
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Wozu bitte: braucht man ausgerechnet diese App´s...
Kommentar ansehen