16.01.10 15:16 Uhr
 78
 

Fußball/2. Liga: Schlusslicht Ahlen verliert gegen St. Pauli

In der 2. Fußball-Bundesliga ist der FC St. Pauli seiner Favoritenrolle im Spiel beim Tabellenletzten Rot-Weiß Ahlen gerecht geworden. Die "Kiez-Kicker" siegten durch zwei Tore in der zweiten Halbzeit mit 2:0.

Die erste Hälfte gehörte dem Tabellenletzten aus Ahlen, allerdings konnten Gorschlüter und Ollé Ollé gute Chancen nicht nutzen. St. Pauli enttäuschte in der Offensive. In der zweiten Halbzeit dann ein ausgeglichenes Spiel.

Dann wechselte Pauli-Coach Stanislawski erfolgreich: Erst bereitete der eingewechselte Hennings die Pauli-Führung durch Ebbers vor, dann kam der Auftritt von U19-Europameister Sukuta-Pasu, der 19 Sekunden nach seiner Einwechslung im ersten Spiel für St. Pauli zum 2:0 traf.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, 2. Liga, St. Pauli, Ahlen
Quelle: www.kicker.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.01.2010 15:38 Uhr von Showtek
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Am Ende siegt die Truppe die weniger Chancen braucht! Bei der Vielzahl von Chancen und 11:0!!! Ecken hat Ahlen verdient verloren!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?