16.01.10 14:08 Uhr
 1.308
 

Lüge: Mutmaßliche HIV-infizierte Frau aus Internetvideo nicht mit HIV infiziert

Am Mittwoch veröffentlichte eine 24-jährige ein Video im Internet.

Das Video hat eine Dauer von rund elf Minuten und die Frau spricht darüber, dass sie 500 Leute mit HIV infiziert habe.

Nun wurde die Dame festgenommen. Ein Aids-Test ergab, dass sie nicht mit HIV infiziert ist. Aktuell werden rechtliche Schritte geprüft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hairypotter
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Internet, HIV, Infizierung
Quelle: www.pcaction.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Viele bayerische Männer belästigen Frauen auf dem Oktoberfest sexuell
Rechte Gewalt und Ausländerhass nehmen in Deutschland drastisch zu
IS verbietet Fußball-Trikots und droht mit 80 Peitschenhieben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben