16.01.10 13:52 Uhr
 2.364
 

Fußball: FC Bayern zahlt 1.000 Euro an Dichterin wegen Rummenigge-Gedicht

Auf der Jahreshauptversammlung des FC Bayern München trug Karl-Heinz Rummenigge ein Gedicht vor (ShortNews berichtete).

Anschließend erreichte die Münchener eine Schadensersatzklage von einer Frau, die behauptete, dass das Gedicht von ihr geklaut sei. Nun konnten sich der FC Bayern und die Dichterin außergerichtlich einigen.

1.000 Euro zahlt der deutsche Rekordmeister an die Frau, wie die "Bild"-Zeitung berichtete und der Anwalt der Frau mittlerweile für richtig erklärte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: no_name1
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Euro, Bayern, FC Bayern München, Bayer, Gedicht, Dichter
Quelle: www.spox.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hertha BSC entschuldigt sich für pöbelnden Tweet an FC Bayern München
Fußball: Braune Stellen im Rasen vom FC Bayern München - Krankheit vermutet
Fußball: Magen-Darm-Virus geht unter Spielern des FC Bayern München um

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.01.2010 15:22 Uhr von RolO_1
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
kalleknallkopp: Danke, danke, danke sehr
Kommentar ansehen
16.01.2010 15:34 Uhr von hasi3009
 
+7 | -12
 
ANZEIGEN
Richtig so: Wenn der Vollhonk zu wenig Grips hat sich 3 Zeilen auszudenken gelten für ihn eben auch die Gesetze bzw. das Urheberrecht. Männer, nicht so viel Kopfballtraining machen!
Kommentar ansehen
16.01.2010 16:56 Uhr von Hrvat1977
 
+6 | -8
 
ANZEIGEN
Da hat sich: jemand wohl noch mehr Kohle erhofft,die sie sich bei den Bayern holen wollte?
Kommentar ansehen
16.01.2010 19:33 Uhr von syndikatM
 
+1 | -8
 
ANZEIGEN
lol: ein "danke" gedicht an den hoeneß. da wär mir auch nix eingefallen außer, "alle können xxxxxx nur der hoeneß nicht!!"
Kommentar ansehen
17.01.2010 00:29 Uhr von Jolly.Roger
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
Für wen war gleich nochmal das Gedicht...? Na, wer weiß es?

Keiner? Egal, Hautpsache über Bayern motzen....

PS: Es war für Franz, den Beckenbauer.

Aber interessant, wie sich hier manche plötzlich fürs Urheberrecht stark machen....
Kommentar ansehen
17.01.2010 10:02 Uhr von TeKILLA100101
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
und wieder jemanden glücklich gemacht :): die 1000 euro tun dem fc bayern sicher nicht weh...

und die frau freut sich sicher über den kleinen geldsegen :)

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hertha BSC entschuldigt sich für pöbelnden Tweet an FC Bayern München
Fußball: Braune Stellen im Rasen vom FC Bayern München - Krankheit vermutet
Fußball: Magen-Darm-Virus geht unter Spielern des FC Bayern München um


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?