16.01.10 11:01 Uhr
 3.442
 

Neues Wohnmobil erreicht 207 km/h

Ein neues Wohnmobil von Hymer und Goldschmitt ist von nun an das schnellste Reisemobil der Welt. Es erreicht eine Spitzengeschwindigkeit von 207 km/h.

Möglich gemacht wurde diese unfassbar schnelle Geschwindigkeit durch einen innovativen Gas-Diesel-Antrieb.

Die Wohnmobil-Rakete besitzt einen 200 PS Motor. Als Basis diente ein Fiat Ducato. Der Hymer wurde von Goldschmitt zusätzlich veredelt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: paradoxical
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Neu, Wohnmobil, Hymer
Quelle: www.autobild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jeder zweite Autofahrer zahlt bei der Versicherung zu viel
Verkauf von ATU an Mobivia
ADAC-Berechnung: Stauzeit summierte sich diesen Sommer auf 5,4 Jahre

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.01.2010 11:26 Uhr von APOPHYS
 
+8 | -9
 
ANZEIGEN
ja super: und was haben die besitzer davon.
die dinger dürfen auf deutschlands strassen eh nur 120 oder 130 fahren ^^

zumal diese dinger genau wie klein transporter, rollende geschosse sind. deren langer bremsweg und die unkontrollierbaren reaktionen des fahrzeugs, bei einem unvorhergesehenen ereigniss, sind selbst für profis nicht genau einschätzbar.

hat schon einen sinnvollen grund diese geschwindigkeitsbegrenzung.

naja hauptsache wieder nen rekord gebrochen :-)

immerhin kommen die dinger mit dem neuen antrieb nun schneller auf touren, wenn die ampel auf grün springt *g*

mfg
Kommentar ansehen
16.01.2010 12:16 Uhr von müderJoe
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
ouh je: is ja mal scheiß gefährlich. Und beim Bremsen fliegen dann alle Tassen ausm Schrank durch die Windschutzscheibe, wah?
Kommentar ansehen
16.01.2010 12:35 Uhr von Tuerkeinewsliebhaber
 
+16 | -1
 
ANZEIGEN
Damit fühlt sich jeder: Holländer wie Michael Schuhmacher. ;-)
Kommentar ansehen
16.01.2010 12:46 Uhr von Philippba
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Geiles Ding, aber doch zu schnell = gefährlich: Wir hatten die Fiat Ducato mit 160PS mal zum Umzug. Der zieht echt mega heftig, man hängt da Locker andere Fahrzeuge mit ab. Das Ding fuhr aber nur 180, aber sehr wackelig halt. Zum schnellfahren niicht geeignet, für ein Wohnmobil wohl auch nicht, aber nette Beschleunigung ist ja auch geil.
Kommentar ansehen
16.01.2010 13:27 Uhr von napster1989
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Also wenn ich: in den Urlaub fahre, möchte ich auch schon während der fahrt urlaub haben - sprich 200kmh mit so nem dingen ist alles andere als urlaub :-)

Dann lieber mit 80 - 100kmh der Sonne entgegen tuckern .. *hachja* :D
Kommentar ansehen
16.01.2010 14:38 Uhr von FranzBernhard
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
eine Gasturbine in ein Wohnmobil zu pflanzen: scheint mir eine Neuheit für sein!
Kommentar ansehen
16.01.2010 16:18 Uhr von Dracultepes
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Naja unter Wohmobil stell ich mir irgendwie nicht so die VW Bus klasse vor.

Da meine Eltern immer Wohnwagen und danach Wohnmobile(die richtigen großen) hatten und auch jetzt noch eins haben, bin ich da vllt ein bischen vorbelastet.

Ein Rekord der in der Praxis eher weniger Sinn ergibt. In den Kasseler Bergen oder sonst wo wäre zwar mehr Leistung praktisch gewesen aber mehr auch nicht.
Kommentar ansehen
16.01.2010 23:37 Uhr von LocNar
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Zu extrem sorry, aber für ein Wohnmobil ist das zu schnell.
Ok, ein Rekord wurde gebrochen, aber für so ein schweres Auto/Transporter/Wohnmobil oder wie auch immer sind 207km/h zu schnell.

Keine Zulassung von mir.
Kommentar ansehen
16.01.2010 23:38 Uhr von LocNar
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
PS @ killerjockl86: zuwghdfgd sdhwrdhcvopw sdggf shsafw6tqo dfjs.

Agkstd ewgdg fwqrwi asz.

Gred
Kommentar ansehen
17.01.2010 00:56 Uhr von First-Master
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Gewicht: 3,5 Tonnen: Man darf diese Version des Hymer Car auf deutschen Autobahnen ausfahren ;-) Arbeite selbst bei Hymer.
Kommentar ansehen
17.01.2010 01:32 Uhr von LocNar
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@First-Master: Fahren dürfen und fahren können ist aber dennoch ein riesen Unterschied.

Leider überschätzen viele die Bremskraft ihres Fahrzeugs.
Kommentar ansehen
17.01.2010 07:33 Uhr von perkele-
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Fiat Ducato: Da das Teil nur nen modifizierter Fiat Ducato ist, kann man die Kiste an sich auch voll ausfahren, da das Gewicht bei den Standard-Ducatos bei 2,9t liegt. Denke mal der wird auch mit der Innenausstattung die in ein Wohnmobil gehört die 3,5t nicht überschreiten.

Trotz alledem, zu schnell....rollende Bombe!
Kommentar ansehen
17.01.2010 11:37 Uhr von U.R.Wankers
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
der "fliegende Holländer": XD
Kommentar ansehen
17.01.2010 11:39 Uhr von Azureon
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
"Leider überschätzen viele die Bremskraft ihres Fahrzeugs. "

Daran ist aber nicht der Wohnwagen schuld. Bei so einer Grundsatzdiskussionsaussage könnte man jetzt die Fähigkeiten vieler Menschen heranziehen um ihre Fahrtüchtigkeit selbst bei Kleinstwagen in Frage zu stellen. Es gibt nämlich mehr Deppen auf der Straße als man sich vorstellen kann.
Kommentar ansehen
17.01.2010 14:39 Uhr von droeni
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Schwachsinn ! Wieder so ein Rekord, den niemand wirklich braucht!
Kurz vor Jahresende ist schon mal ein VW-Bus getestet worden: er fuhr über 300 km/h und war nur unwesentlich langsamer als ein auf gleicher Strecke getesteter Porsche Carrera.
Ich frag`mich, was das Ganze soll ? WO soll Mann - oder Frau - so ein Fahrzeug ausfahren können? Selbst auf dem Nürburgring wäre es wohl etwas eng.
Kommentar ansehen
07.12.2010 11:50 Uhr von moet86
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Höher, schneller, weiter: Wer brauch denn bitte sowas?

Das wäre ja wie ein Rollator mit Turbolader. Völlig übertrieben und nutzlos & zudem noch umweltschädigend. Naja, wird nicht lange dauern, da gibt´s das Ding sicherlich auch bei erento und Co!

Refresh |<-- <-   1-16/16   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Google: Android-Nachfolger hört auf den Codenamen "Andromeda"
Weltraumteleskop Hubble erspäht Wasserfontänen auf Jupitermond Europa
"Monty Python"-Star hat Demenz - Terry Jones wird verlernen zu sprechen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?