15.01.10 22:35 Uhr
 474
 

Fußball: FC Bayern München besiegt TSG Hoffenheim

Der FC Bayern München konnte sich zum Rückrundenauftakt mit 2:0 gegen die TSG Hoffenheim 1899 durchsetzen und hat den Sprung an die Tabellenspitze geschafft.

Die Tore für die Bayern erzielten Martin Demichelis in der 35. Minute und Miroslav Klose vier Minuten vor dem Abpfiff. Die Führung der Bayern zur Halbzeit war etwas glücklich, da Hoffenheim sehr gut mitspielte. Aber der Sieg geht aufgrund der klaren Überlegenheit in der 2. Halbzeit in Ordnung.

Morgen bzw. am Sonntag haben Leverkusen (gegen Mainz) und Schalke (gegen Nürnberg) die Möglichkeit, wieder an den Bayern vorbei zu ziehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: groehler
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, FC Bayern München, TSG 1899 Hoffenheim, Tabellenspitze
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hertha BSC entschuldigt sich für pöbelnden Tweet an FC Bayern München
Fußball: Braune Stellen im Rasen vom FC Bayern München - Krankheit vermutet
Fußball: Magen-Darm-Virus geht unter Spielern des FC Bayern München um

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.01.2010 23:06 Uhr von Xavie
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
War ein durchaus Interessantes Spiel. In der ersten Halbzeit konnten die Hoffenheimer noch gut dagegen halten.
Die zweite Hälfte ging klar an den FCB und man kann sich mit 2 Gegentoren echt zufrieden geben.

Schade das heute nicht Gomez Tag war, er hatte heute doch recht gute Chancen gehabt.

Der Schiedsrichter hat mir heute leider garnicht gefallen..
Kommentar ansehen
16.01.2010 10:12 Uhr von Kingbee
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Herrlich: es ist immerr wieder schön, wenn man zusehen darf, wie die Kloppertruppe aus Baden verliert.

Da müssen schon Spieler, die noch fast Kinder sind, in der Halbzeit ausgewechselt werden, weil sie den Forderungen des "Ran"gnitz nachgekommen sind und auf jeden, der des Weges kam, eingetreten haben.
Ausserdem sollten die Schiedsrichter dem "Sportskameraden" Ba einmal sagen, dass ein Fussballplatz kein Segelflughafen ist und er seine Arme und Ellenbogen gern auch mal bei sich halten darf und nicht immer den Gegner versuchen zu schlagen.
Danke Bayern, you´ve just made my weekend!

[ nachträglich editiert von Kingbee ]
Kommentar ansehen
16.01.2010 11:06 Uhr von Angelus89
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Bauern: also einige Hoffenheimer Spieler sind richtig gute Techniker wie Carlos Eduardo, Maico etc. . Aber als Ausgleich ham sie auch Bauern der ganz besonderen Art, wenn ich das Foul gegen Olic nach 10 Minuten sehe, da muss ich Gelb geben egal wie früh im Spiel es ist. Aber nein, ganz im Gegenteil 50 Minuten später nocheinmal so ein Foul und nur weil Olic lieber gleich hochspringt passiert nix, wieder kein Gelb.

Noch schöner: Die gelbe Karte von Simunic und das Abseits in der Folge gegen Robben. Das es kein Abseits war kann man übersehen aber dann war es eine Notbremse von Simunic!! Immerhin wäre (Klose oder Gomez dürfte es gewesen sein) auch frei durch gewesen.
Kommentar ansehen
16.01.2010 11:23 Uhr von PeterLustig2009
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Der Sieg insgesamt ist hochverdient: und auch die Führung zur Halbzeit war nicht glücklich.
Bayern hat einfach mehr Druck gemacht und die Chancen auch mal abgeschlossen.

Hoffenheimw urde mal wieder sehr großzügig behandelt. Zur Halbzeit hätte der ein oder andere Spieler zumindest Gelb sehen müssen, das Foul an van Bommel von Simunic war Rot, und selbst wenn er dafür nur Gelb gibt, mss er das Handspiel sehen im Strafrum sehen und ihn spätestens da mit Gelb/Rot vom Platz stellen + Elfmeter für den FCB

Aber naja der Sieg ist hochverdient und hätte noch höher ausfallen können/müssen
Kommentar ansehen
16.01.2010 13:06 Uhr von Collateral Damage
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Verdient. Der Sieg war absolut verdient und ich freue mich, dass die Bayern da weitergemacht haben, wo sie zur Hinrunde aufgehört haben. Meines Erachtens nach waren sie sehr dominant und bis auf 2 Halb-Chancen (Wenn auch gefährliche, aber nix groß rausgespieltes) kam von Hoffenheim gar nichts. Allerdings haben einige wichtige Spieler gefehlt, darf man nicht vergessen.

Trotzdem finde ich in keinster Weise, dass die Führung glücklich war. Keine Ahnung, wer das so gesehen haben will.

Und ich finde, dass Hoffenheim mit dem 2:0 aber sowas von gut bedient war. Ein bisschen hat wieder die Kaltschnäuzigkeit gefehlt. Wären NUR die Großchancen konsequent genutzt worden, wäre das spiel 4:0 oder gar 5:0 ausgefallen. Aber so ists auch ok ;)

Der Schiri hat das Spiel zum Glück nicht entschieden oder so und hatte eigtl auch nun wirklich kein schweres Spiel zu leiten. Aber wie man bei der Aktion von Beck gegen Olic nicht gelb geben kann, das verstehe ich beim besten Willen nicht. Das war gemeingefährlich, bei manch einem knickt da schlichtweg das Bein weg und durch ist der Knochen. Ein absolutes Unding, das nicht mit einer Karte zu ahnden. Genauso wie die Aktion in der zweiten Halbzeit, wieder Beck gegen Olic.

Waren aber einige solcher Situationen, auch gegen Robben z.B. Das Handspiel im Strafraum..Hmm sehr schwer. Also Hand wars ja zu 100%, da gibts nichts dran zu rütteln. Absicht wars allerdings auch widerum nicht..Jedoch war die Hand n guten Meter vom Kopf entfernt und das in Kopfhöhe..Naja..Wie auch immer..

Die Notbremse von Simunic war für mich rot, weil van Bommel an ihm vorbeigerannt wäre und der Simunic wäre da NIEMALS wieder hinterhergekommen.

Angelus, wie du aber darauf kommst dass es kein Abseits war, weiß ich nicht. War schon ganz klares Abseits von Robben, dieser Pfiff stimmte schon^^

Allerdings wars paar Minuten vorher keins, weil Gomez stehen blieb und Müller auf der linken Außenbahn durchgewesen wäre ;)

Nun denn, ist ja eigtl auch wurscht, ihr habts ja bereits schon allesamt aufgeführt. Wollte es nur mal bestätigen^^ Bevor hier wieder einer mitm Bayern-Dusel antanzt^^
Kommentar ansehen
16.01.2010 17:06 Uhr von Hrvat1977
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Collateral Damage: Wenn du bisschen Ahnung vom Fussball hättest dann wüsstest du dass es nur Abseits in der gegnerischen Hälfte gibt.Da beide Spieler noch in der eigenen Hälfte standen als der Pass kam hätte es nie im Leben Abseits geben dürfen!!!!!!
Aber der Schiri hatte gestern nicht seinen besten Tag und war eindeutig mit der destruktiven Spielweise der Hoppenheimer überfordert.
P.S. An alle Bayern Fans:Kann mir jemand erklären warum ein van Bommel Spiel für Spiel wieder auf dem Platz steht?Gegen bessere Gegner können solche Fehlpässe in Mittelfeld tödlich sein.Ein Real M. oder Barca lässt sich da nicht zweimal bitten.Dass muss abgestellt werden wenn man in der Ch.League wirklich was reissen will
Kommentar ansehen
16.01.2010 21:47 Uhr von ulb-pitty
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Hrvat: Hast dich vom Kommentator in Sachen van Bommel auch einlullen lassen was :/
Und @Collateral Damage, Abseites war das nie im Leben...
Kommentar ansehen
17.01.2010 06:30 Uhr von Collateral Damage
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hrvat Ich hab mir gerade nochmal die Situation angeschaut..In der vorgestrigen Wiederholung (zu dem Zeitpunkt) ham se das Abseites net überprüft..Du hast glaub ich recht (Auch wenns bei Youtube net so toll nachzuschauen ist), aber es ist verdammt knapp. Robben hat nunmal nen guten Antritt und mit bloßem Auge siehts für mich nach Abseits aus, wenn man das bild anhält nicht mehr. Aber sowas seh ich nem Linienrichter nach..

Und wenn du meinst, dass ich keine Ahnung vom Fußball hab: Jeder übersieht mal was, außer Meister Hrvat oder wie?..Abgesehen davon kenne ich die Regel sehr wohl, für mich sahs nur nicht so aus, als wäre er in der eigenen Hälfte losgelaufen..Auch wenns so war.
Naja, who cares..

Ja Ulb wie gesagt..Wars auch nicht, aber das zu sehen..UFF..Das sind ja immernoch Menschen :D

http://www.youtube.com/...

<- Da..Lassts bei 06:50 laufen..Da sieht man wie knapp es ist..

Egal, hauptsache sie ham gewonnen :D

[ nachträglich editiert von Collateral Damage ]

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hertha BSC entschuldigt sich für pöbelnden Tweet an FC Bayern München
Fußball: Braune Stellen im Rasen vom FC Bayern München - Krankheit vermutet
Fußball: Magen-Darm-Virus geht unter Spielern des FC Bayern München um


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?