15.01.10 21:06 Uhr
 330
 

Schweiz: Nächste Woche landet zum ersten Mal eine A380 in Genf-Cointrin

Da am Mittwoch, dem 20. Januar, eine A380 in Zürich landen und einige Tests durchführen wird, möchte auch der internationale Flughafen Genf-Cointrin (AIG) eine Genehmigung für An- und Abflüge einholen. Jetzt soll der "Riesenvogel" erst einmal zur Probe landen.

Der Airbus A380 soll einen Tag später, am Donnerstag 21. Januar, in Genf um 11 Uhr landen und um 15.45 zum Weiterflug starten, so die Information des Flughafens Genf.

Für Personen, die bei diesem Spektakel zusehen möchten, wird die AIG (Aéroport International de Genève) Informationen auf ihrer Webseite veröffentlichen. Das größte vierstrahlige Passagierflugzeug der Welt bietet Platz für bis zu 853 Fluggäste, die auf zwei Decks verteilt sind.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jsbach
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Schweiz, Flugzeug, Woche, Flughafen, Genf, Airbus A380
Quelle: www.tagesanzeiger.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?