15.01.10 17:09 Uhr
 202
 

Papst-Attentäter möchte das Oberhaupt der römisch-katholischen Kirche sprechen

Der zur Zeit noch in der Türkei inhaftierte Mehmet Ali Agca möchte den Papst in Rom für ein Gespräch aufsuchen.

Laut dem Rechtsanwalt von Herrn Agca, will er auch das Grab von Papst Johannes Paul II. aufsuchen.

Der Vatikan hat noch nicht auf die Anfrage geantwortet. Am kommenden Montag wird Herr Agca entlassen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Meister-Yoda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Haft, Papst, Kirche, Besuch, Attentäter
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien/Russland: Russland weist Vorwürfe der Kriegsverbrechen zurück