15.01.10 16:49 Uhr
 412
 

Experiment beendet: "Bild"-Chef Kai Diekmann läßt das Bloggen sein

Im Oktober startete "Bild"-Chef Kai Diekmann seinen eigenen, medienkritischen und selbstironischen Blog "kaidiekmann.de" (ShortNews berichtete).

Das Projekt war vorerst für 100 Tage angelegt. Der Chefredakteur der "Bild" wollte bei Gefallen den Blog auch weiterführen.

Allerdings wird Diekmann im Februar, also nach Ende dieser 100 Tage, den Blog nicht weiterführen, auf dem er sich selber zum "Medienmann des Jahres" pushte. Ein Grund für die Nicht-Weiterführung: zu viel Aufwand beim Betreiben des Blogs.


WebReporter: PauleMeister
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Bild, Chef, Blog, Experiment, Kai Diekmann
Quelle: zweinullig.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-"Bild"-Chef Kai Diekmann gründet "digitalen Vermögensverwalter"
Türkische Zeitungen hetzen gegen urlaubenden Ex-"Bild"-Chef Kai Diekmann
Sexuelle Belästigung: Ermittlungen gegen Ex-"Bild"-Chef Kai Diekmann eingestellt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-"Bild"-Chef Kai Diekmann gründet "digitalen Vermögensverwalter"
Türkische Zeitungen hetzen gegen urlaubenden Ex-"Bild"-Chef Kai Diekmann
Sexuelle Belästigung: Ermittlungen gegen Ex-"Bild"-Chef Kai Diekmann eingestellt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?