15.01.10 16:12 Uhr
 1.223
 

Laut Presseberichten warnt die Türkei den Libanon vor einem israelischen Angriff

Laut der in London ansässigen arabischsprachigen Zeitung "Asharq al-Awsat" hat der türkische Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan seinen libanesischen Amtskollegen vor einen israelischen Angriff gewarnt.

Bei dem Treffen mit dem libanesischen Ministerpräsidenten Saad al-Hariri in Ankara erklärte Erdogan, dass Israel mit seiner übertriebenen Gewalt gegen Palästinenser den Weltfrieden gefährden würde. Des Weiteren kritisierte er das unerlaubte Eindringen in den libanesischen Luft- und Seeraum.

Laut der israelischen Zeitung "Haaretz" soll Erdogan die fünf ständigen Mitglieder des UN-Sicherheitsrats aufgefordert haben, Israel wegen seiner Atomprogramme in der gleichen Weise unter Druck zu setzen wie den Iran.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Meister-Yoda
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Türkei, Israel, Angriff, Presse, Libanon, Pressebericht
Quelle: www.hurriyetdailynews.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Peter Tauber: "Wer hier nicht für Angela Merkel ist, ist ein Arschloch"
Antisemitismusinformation Berlin wird ausgebaut, bundesweite Erfassung gefordert
EU-Kommissar Günther Oettinger fordert Druck auf Online-Redaktionen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

18 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.01.2010 16:19 Uhr von 123Wahrheit
 
+23 | -9
 
ANZEIGEN
Israel=James Bond
Lizenz fürs töten!
Kommentar ansehen
15.01.2010 16:20 Uhr von el_padrino
 
+27 | -9
 
ANZEIGEN
ich mag ten typen sonst zwar nicht: aber volle zustimmen dieses mal! israel erlaubt sich schon so einiges,was man anderen staaten nie durchgehen lassen würde...und das hat nichts mit antisemitismus!
Kommentar ansehen
15.01.2010 17:02 Uhr von Tautilus
 
+22 | -9
 
ANZEIGEN
Bravo an den türkischen Ministerpresidenten Erdogan !!! Als einziger westlicher Staatsoberhaupt spricht er als einziger genau das aus, was die anderen müssten und würden, wenn sie ehrlich wären!
Kommentar ansehen
15.01.2010 17:06 Uhr von selphiron
 
+8 | -7
 
ANZEIGEN
hmmm: genau jetzt bekommen die Israelis panik und wissen nicht was sie tun sollen.
Kommentar ansehen
15.01.2010 17:38 Uhr von usambara
 
+12 | -6
 
ANZEIGEN
nix neues ein neuer Libanon-Krieg zeichnet sich seit Israels Schmach ab, als sie durch die Hisbollah im Krieg 2006 über 50 ihrer Kampfpanzer verlor.
Kommentar ansehen
15.01.2010 18:21 Uhr von Marvin_Berlin
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Alle Staaten der Welt sind gleich und keiner gleicher - auch Israel nicht!
Kommentar ansehen
15.01.2010 18:33 Uhr von kurdish-kaya
 
+6 | -12
 
ANZEIGEN
erdogan der meister der guten taten: er kritisiert die ganze welt aber selber macht er nichts
an die eigene nase packen erdogan
Kommentar ansehen
15.01.2010 20:38 Uhr von kommentator3
 
+6 | -12
 
ANZEIGEN
@Verfassungsschützer: vollkommene Zustimmung.

Erst wenn die Araber akzeptieren, dass es in ihrer Mitte einen unabhängigen nicht-moslemischen Staat gibt, könnte es in der Region friedlicher werden.
Kommentar ansehen
16.01.2010 16:06 Uhr von edi.edirne
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
@kommentator3: Damit könntest du vielleicht sogar recht haben. Den einzig unter der Führund der Muslime, seien es die Osmanen, Salahaddin oder andere. gab es ruhe da unten...
Kommentar ansehen
16.01.2010 16:46 Uhr von hi2010
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
kurdish-kaya: Erdogan hat nix für die Kurden getan, bist du auch sicher das du in Deutschland lebst, wiederum wen man nix im Hirn hat kann man leben wo man will, von nix kommt auch nix.

Ist kein Beleidigung ist Mathematik.
Kommentar ansehen
16.01.2010 21:13 Uhr von Keltruzad1956
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@hi2010: Endlich sagts mal einer! Wenn man nix im Hirn hat, kann man hier echt gut leben...

VOLLE ZUSTIMMUNG!
SCHAUFELT DIE HIRNLOSEN MIT PIPELINES NACH DEUTSCHLAND - HIER KANN MAN AUCH OHNE ÜBERLEBEN!!!

hi2010 ist der Beweis, kurdish-kaya ist der Beweis und ich bin erst recht der Hirnloseste...

Soll keine Beleidigung sein, ist Integralrechnung :9

sry, aber den konnt und wollt ich mir nicht verkneifen ;o)
Kommentar ansehen
16.01.2010 23:25 Uhr von Verfassungsschuetzer
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Bohemian-Club: Mach soviele Screenshots wie du lustig bist. Meinetwegen verklag auch gleich den Herrn Sarazin, dem man ebenfalls Volksverhetzung vorgeworfen hat. Mir egal.
Die Nettiquette ist nicht das Grundgesetz. Aber das hast du wohl noch nicht verstanden.

[ nachträglich editiert von Verfassungsschuetzer ]
Kommentar ansehen
17.01.2010 06:13 Uhr von Ric73
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
volksverhetzungs....lach: @bohemian-club volksverhetzung ist das,was seit 60jahren in deutschland stattfindet (und noch laenger gegen andere staaten dieses planeten, die den zionismus des judentums entgegenstehen.)
frag doch mal die nachbarn israels - syrien,libanon,palästina und die araber,nicht zu vergessen paar meter weiter der iran,irak,türkei usw.usw - oder nenne mir wahlweise nen nachbarn den israel nicht als aggressor mit kriegerischen handlungen in den wahnsinn treibt.(nicht zu vergessen das se den vertrag zum verzicht auf biologische und chemische waffen nicht unterschrieben haben und nachweislich uranversetzte munition/bomben nutzen)

ABER!!!!!! kein wunder - wenn de denn talmud kennst (solltest du wenn de hier schon andere verurteilst ohne anscheinend hintergrundwissen zu haben oder zu begriffstutzig bist um zu verstehen/verstehen zu wollen)

zitate:
(choschen hamischpath 156 und 271, baba bathra 54b)
Die güter der Nichtjuden gleichen der Wüste, sie sind ein herrenloses gut und jeder, der zuerst von ihnen besitz nimmt, erwirbt sie.
(baba kamma 113)
Dem juden ist es erlaubt zum nichtjuden zu gehen, diesen zu tauschen und mit ihm handel zu treiben,ihn zu hintergehen und sein geld zu nehmen. denn das vermögen des nicht juden ist als gemeineigentum anzusehen und es gehört dem ersten juden, der es sich sichern kann.
(kidduschin 4)
Zehn maß weisheit kam auf die welt, neun maß bekam das land jisraels und ein maß die ganze übrige welt, zehn maß schönheit kam auf die welt, neun maß bekam das land jisraels und ein maß die ganze übrige welt. (größenwahn!?)
(berakhoth 58a, orach chajjim 224,5)
Wer die scharen der gojim(nichtjuden) sieht, spreche:Beschämt ist eure mutter, zu schande die euch geboren hat. (alle menschen sind gleich?!)
(baba mezia 114 b)
Ihr aber seid meine schafe, die schafe meiner weide, menschen seid ihr, ihr heißt menschen, nicht aber heißen die weltlichen (nichtjüdischen) völker menschen, sondern vieh,
(jabmuth 94b)
der samen der nichtjuden ist viehsamen.
(erubin 43b)
sobald der messias kommt, sind alle (nichtjuden) sklaven der israeliten. (?????!!!!warum)
(synhedrin 58b)
Wenn jemand einen jisraeliten ohrfeigt, so ist es ebenso, als hätte er die gottheit geohrfeigt. (gottesgleich?-größenwahn)
Drei tägliche segenssprüche:
(menahoth 44a, orach chajim 46)
Gelobt sei gott,das er mich nicht zu einem nichtjuden gemacht hat, dass er mich nicht zu einem weib gemacht hat und dass er mich nicht zu einem unwissenden gemacht hat.
(nidda 71a, kethuboth 6a, jabmuth 57a und 60a,kidduschin 10a, aboda zara37a)
Ein mädchen von drei jahren und einem tag ist zu beischlaf geeignet. (tzzzzz,tzzzz,tzzz)
..könnte so weitermachen, aber den einen gönn ich dir noch:
(synhedrin 59a)
wenn sich ein nichtjude mit der thora befaßt, so verdient er den tod.

So....jetzt vergleich mal "deine" angebliche volkverhetzung mit diesen absolut frauen,kinder,toleranz anderen religionen gegenüber, eigentlich jede andere kultur verachtende so göttlichen jisraeliten-gesetze (nachvollziehbar durch quelle, aber achtung-sind ma locker 9000 seiten ;)

Quelle: Der Babylonische Talmud ISBN 3-633-54200-0
Neuauflage im Jüdischen Verlag Frankfurt 2002

UND KOMM NICHT AN MIT ANTISEMIT...DENN:
Es ist ja wohl kaum möglich, dass der talmud, das heiligste buch der juden, "antisemitische" zitate enthält !? Ist es nicht eher so, das er zum hass und intoleranz gegenüber nichtjuden anleitet??? (erinnert mich irgendwie an eine ähnliche situation im ww2, nur umgekehrt und nebenbei wird das selbe ja auch dem koran vorgeworfen) FAZIT: da bleib ich doch lieber atheist und lass jedem seins...
Kommentar ansehen
17.01.2010 06:44 Uhr von Ric73
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
so versteht man auch diese argumente naja schau selbst:

http://www.youtube.com/...
http://www.youtube.com/...
http://www.youtube.com/...
http://www.youtube.com/...

......rechts dann mehr, wenn nachholbedarf besteht......
Kommentar ansehen
17.01.2010 13:36 Uhr von xerxes100
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Israel will den Libanon angreifen: Israel will keinen Frieden, das beweisen nicht nur die illegalen Siedlungen auf Palästinensergebiet, sondern auch die Verbrechen die täglich im Grenzgebiet zu Gaza geschehen.
Ich weiß wovon ich rede. Ich war im Grenzgebiet des Libanon /Gaza und habe die täglichen Schikanen gesehen die Libanesen und Palästinenser erdulden müssen.
Es ist durchaus anzunehmen, das Israel erneut den Libanon überfällt.
Wenn man die Geschichte studiert wird man feststellen, das
dieses Volk seit mehr als 2000 Jahren mit den Nachbarvölkern im Streit liegt. Die Welt wäre friedlicher, gäbe es kein Israel.
Kommentar ansehen
17.01.2010 15:32 Uhr von Deniz1008
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
woher wusste die türkei das sie angreifen? spionage?
Kommentar ansehen
17.01.2010 20:03 Uhr von Verfassungsschuetzer
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Bohemian-Club: Wie schränke ich denn deine Religionsfreiheit ein, indem ich Gebrauch von der Meinungsfreiheit mache? Ich kritisiere doch nur wie z.B. die Scharia, welche ein fester Bestandteil des Islams ist und nach Meinung von 29 Prozent der muslimischen Jugendlichen über dem Grundgesetz zu stehen hätte. Unterminiere ich etwa deine Pläne die Scharia hierzulande einzuführen oder wie kommst du zu dieser Schlussfolgerung, dass ich mit Worten die Religionsausübung einschränke?
Und das ich bisher nicht gelöscht wurde spricht doch für mich. Das ich hier noch weiterhin unbequeme Beiträge schreiben darf, sagt doch nur aus, dass ich zwar ab und an gegen die gepflegten Umgangsformen, aber nicht gegen das Gesetz verstoßen habe.

[ nachträglich editiert von Verfassungsschuetzer ]
Kommentar ansehen
21.01.2010 12:20 Uhr von geee
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
"Unterminiere ich etwa deine Pläne die Scharia hierzulande einzuführen "

junge wie paranoid bist du eigentlich

Refresh |<-- <-   1-18/18   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Künstliche Intelligenz: Facebook, Google und Amazon gründen Interessenverband
Sprengstoffanschläge in Dresden: Polizei veröffentlicht Bilder und Video
Italien: Zwei Nonnen treten aus Kloster aus, um sich gegenseitig zu heiraten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?