15.01.10 15:48 Uhr
 524
 

Steueränderungen 2010: Entlastungen für Arbeitnehmer, Ehepaare, Erben

Die Steueränderungen für das Jahr 2010 bringen Entlastungen vor allem für Arbeitnehmer, Ehepaare und Erben.

Durch den gestiegenen Grundfreibetrag auf 8.004 Euro und geringere Steuersätze müssen Steuerpflichtige dieses Jahr weniger Steuern zahlen.

Ehepaare haben eine zusätzliche Wahlmöglichkeit bei der Steuerklassenkombination, das so genannte Faktorverfahren. Auch durch die Nachbesserung der Erbschaftssteuerreform müssen weniger Abgaben an den Fiskus geleistet werden als zuvor.


WebReporter: Pursel
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Steuer, Ehepaar, Änderung, Arbeitnehmer, Entlastung, Steuersatz
Quelle: www.forium.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Furcht vor Schweinepest: Aufregung um polnische Wurst
Baden-Württemberg: Schlachthof, der McDonald`s belieferte, quälte Tiere
Bundesbank-Studie: Sicher, anonym, schnell verfügbar - Deutsche wollen Barzahlung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.01.2010 16:27 Uhr von Klassenfeind
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
So ein Käse..!! Die Regierung tut in die rechte Tasche ein paar Euro rein...und die Länder /Kommunen nehmen das 10 Fache an Gebührenerhöhungen aus der Linken Tasche wieder raus......!!!....Ironie Off.....Die "Steinreichen" Erben sind die Einzigen, die sich Freuen können...das war der Sinn der "Übung".....

[ nachträglich editiert von Klassenfeind ]
Kommentar ansehen
15.01.2010 17:05 Uhr von Caprian
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Die mittelschicht: wurde vor allem entlastet. Aber die sparen das Geld und geben es nicht wieder aus. In sofern funktioniert das konjunmutpaket mit seinen Steuereleicheterungen nicht besonders gut.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung
Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?