15.01.10 14:42 Uhr
 540
 

Bundesregierung dementiert Rücktrittsgerüchte um Angela Merkel

Auf den Devisenmärkten in Fernost kursiert das Gerücht, dass Angela Merkel kurz vor einem Rücktritt als Bundeskanzlerin steht.

Hintergrund des Gerüchts über die deutsche Bundeskanzlerin ist vermutlich ein Artikel im "Time Magazine" der den schlechten Start der Regierung beschrieb.

Die Gerüchte wurden jedoch jetzt von der Bundesregierung dementiert. Der Regierungssprecher sprach von einer erfundenen Geschichte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Havelmaz
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Berlin, Angela Merkel, Rücktritt, Bundesregierung, Dementi
Quelle: www.maerkischeallgemeine.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angela Merkel gibt Fehler zu: "Wenn ich könnte, würde ich die Zeit zurückdrehen"
Bundeskanzlerin Angela Merkel würde gern "die Zeit zurückdrehen"
Bundeskanzlerin Angela Merkel will nicht Schuld an der Wahlschlappe der CDU in Berlin sein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.01.2010 15:04 Uhr von Metalian
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Schade eigentlich! .
Kommentar ansehen
15.01.2010 15:09 Uhr von anderschd
 
+2 | -8
 
ANZEIGEN
Wir können ja mal: die Linken ran lassen und in 10-20 Jahren, wenn alles den Bach na is, revolutionieren wir wieder.
Kommentar ansehen
15.01.2010 15:39 Uhr von ArrowTiger
 
+8 | -4
 
ANZEIGEN
@anderschd: -- "Wir können ja mal die Linken ran lassen und in 10-20 Jahren, wenn alles den Bach na is, revolutionieren wir wieder."

Ob´s dazu wirklich der Linken bedarf? Die Korporatisten in SPD, FDP und CDU haben darin doch viel mehr Erfahrung! ;-)
Kommentar ansehen
15.01.2010 16:34 Uhr von anderschd
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Spielt ja keine Rolle: wer den Karren in den Dreck schiebt. Nur sollen auch mal Andere ihre "Chance" bekommen.


Ein interessanten Link hast du in deiner Liste.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angela Merkel gibt Fehler zu: "Wenn ich könnte, würde ich die Zeit zurückdrehen"
Bundeskanzlerin Angela Merkel würde gern "die Zeit zurückdrehen"
Bundeskanzlerin Angela Merkel will nicht Schuld an der Wahlschlappe der CDU in Berlin sein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?