15.01.10 14:35 Uhr
 210
 

U-Boote: Hightech-Simulator eingeweiht

Das Naval Undersea Warfare Center in den USA hat einen U-Boot Simulator entwickeln lassen, der mit beeindruckendem High-Tech aufwartet.

Der sogenannte "Submarine Bridge Trainer" enthält unter anderem 18 Videoprojektoren und kann das Geschehen auf der Brücke eines Untersehbootes unglaublich realistisch darstellen.

Der Trainer wurde in Newport installiert und bietet Platz für acht Schüler und einen Trainer.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: truman82
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Trainer, Marine, U-Boot, Hightech, Simulator, Newport
Quelle: www.dnews.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mecklenburg-Vorpommern: AfD-Spitzenkandidat in Not - Wohnte er wirklich im Land?
Fall Bettina Kudla: Sie darf in der CDU bleiben - Nächster Fehltritt sorgt für Aus
CDU: Peter Tauber äußert sich ausführlich zu Mobbing-Vorwürfen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.01.2010 14:46 Uhr von Kirifee
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Durch zufall weiß ich das die Firma gegen über von meiner genau sowas auch in Deutschland produzuert^^

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

E-Mail Anbieter im Test: Yahoo, Outlook und Google Mail am schlechtesten
Bautzen: Flüchtling bedrohte Passanten auf offener Straße mit abgebrochener Glasflasche
Warnung: Neue Dating-App "Tinder für Teenager" wird für Nacktfotos missbraucht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?