15.01.10 14:31 Uhr
 15.516
 

Millionen Deutsche rauchen Kunststoff, Blei oder Erbsenmehl

Der deutsche Hanfverband hat gemeldet, dass es in vielen Gebieten Deutschlands kaum noch sauberes Marihuana gibt. In den letzten Monaten gehen immer mehr Meldungen über gestrecktes Gras ein.

Dabei wird Marihuana mit den verschiedensten Dingen gestreckt. Darunter befinden sich zum Beispiel Zusätze wie Flüssigkunststoff, Zucker, Quecksilber oder Blei.

Der Hanfverband meint, dass auch das Verbot von Cannabis dazu beiträgt, verunreinigtes Marihuana zu verkaufen


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: te107
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Deutschland, Droge, Marihuana, Sucht, Kunststoff, Blei, Verunreinigung
Quelle: www.bierspot.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien/Russland: Russland weist Vorwürfe der Kriegsverbrechen zurück
Bautzen: Wieder Ausschreitungen. Libyer knüppeln Syrer nieder
Syrien: Regierung berichtet von Erfolgen bei der Offensive auf Aleppo

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

69 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.01.2010 14:39 Uhr von Lorenz1337
 
+116 | -7
 
ANZEIGEN
scheiße
Kommentar ansehen
15.01.2010 14:45 Uhr von Rob550
 
+22 | -109
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
15.01.2010 14:46 Uhr von DtSchaeferhund
 
+41 | -154
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
15.01.2010 14:48 Uhr von KiLl3r
 
+53 | -13
 
ANZEIGEN
ja schon ewig verboten ändert nix dran das es ja so schädlich nich sein kann , wenn es länder gibt in denen das erlaubt ist ;)

schlimm für die konsumenten wird es erst richtig wenn diese zusätze geraucht werden... blei und co.

und das halt nur, weil es illegal ist und es über irgendwelche zwielichtigen gestalten besorgt wird ^^
Kommentar ansehen
15.01.2010 14:51 Uhr von rLoBi
 
+101 | -7
 
ANZEIGEN
naja: andere länder haben halt erkannt das man damit auch steuern einnehmen kann, wenns legal zu erwerben gibt. hier in deutschland ziehn sie uns lieber anders übern tisch ;)
Kommentar ansehen
15.01.2010 15:13 Uhr von Th3Matrix
 
+66 | -19
 
ANZEIGEN
Gebt: das Hanf frei! :-)
Kommentar ansehen
15.01.2010 15:18 Uhr von kingoftf
 
+8 | -9
 
ANZEIGEN
Hier in Spanien: gab es vor kurzem gefakte Zigaretten aus China, da war Kaninchenkacke drin.
Bestimmt auch nicht viel besser, aber Hauptsache es knallt....
Kommentar ansehen
15.01.2010 15:18 Uhr von DukeNukem666
 
+58 | -12
 
ANZEIGEN
Vor ca 1 Jahr sind die Gras Exporteure in Holland auf die Idee gekommen bei den Kilos abzusieben und Hash zu machen. Um das Gewicht wieder herein zu bekommen wurde Talkum Puder verwendet. Diesen Trick haben sich dann die ganzen klein und gross Dealer in DE abgeguckt und verwenden teilweise noch schlimmere Mittel als Talkum Puder. Das geht alles auf Lasten der Gesundheit der Konsumenten. Man liest immer öfter das junge Leute ins Krankenhaus kommen da die Lunge nicht mehr mitmacht. Die einzige Möglichkeit dagegen vor zu gehen ist die Legalisierung von kleinen Mengen zum eigen Konsum. Damit könnte man auch die leeren Staatskassen füllen. Aber da dies leider nicht passiert werden immer mehr Leute Schäden davon tragen die dann die Krankenkassen tragen müssen. Klasse!
Kommentar ansehen
15.01.2010 15:19 Uhr von Floppy77
 
+23 | -49
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
15.01.2010 15:20 Uhr von sirdonot
 
+45 | -13
 
ANZEIGEN
konservative vollpfosten bitte an der kasse melden! mama sucht dich!

so jetzt zum thema!
wenn der staat das wirklich mal legalisieren würde, würd es vermutlich teurer werden aber dafür bekommt man dann auch "gras" was gut schmecht, riecht und ballert :P

das problem an der tickerei ist, das man mit gras kaum kohle macht und deswegen versuchen die meisten das gewicht zu pushen indem sie zucker oder blei unter die nassen blüten zu mischen damit sie beim trocknen die stoffe "in sich" aufnehmen ... übel aber wahr ... gier ist überall!

baut selber an oder geht in die schweiz bzw nach holland wenn ihr richtiges weed haben wollt ... in deutschland wird es noch lange nich legal sein, nichtmal toleriert Oo scheiss spieser gesellschaft
Kommentar ansehen
15.01.2010 15:31 Uhr von Mac-the-Matchmaster
 
+17 | -3
 
ANZEIGEN
Nicht nur das: Viele mischen auch Haarspray, Vogelsand etc drunter.

Einfach bei Leuten, denen man vertraut kaufen oder nach Holland.
Kommentar ansehen
15.01.2010 15:38 Uhr von DrOtt
 
+17 | -9
 
ANZEIGEN
legalisieren! ;)
Kommentar ansehen
15.01.2010 15:43 Uhr von Schwertträger
 
+17 | -4
 
ANZEIGEN
@DtSchaeferhund: Bring bitte nicht sehr schöne Tiere in Verruf, in dem Du mit deinem Nick kleingeistige Kommentare abgibst.
Kommentar ansehen
15.01.2010 15:51 Uhr von Dutz49
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Marihuana: Was ist heutzutage nicht gepanscht
Kommentar ansehen
15.01.2010 15:57 Uhr von FETTLORD
 
+7 | -16
 
ANZEIGEN
"ändert nix dran das es ja so schädlich nich sein kann , wenn es länder gibt in denen das erlaubt ist ;)"

Es gibt auch Länder in denen die Todesstrafe erlaubt ist...

Da es verboten ist sind die Leute selbst schuld wenn sie sich da sonst was reinziehen.
Kommentar ansehen
15.01.2010 16:03 Uhr von b_andog
 
+10 | -34
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
15.01.2010 16:55 Uhr von Kappii
 
+8 | -12
 
ANZEIGEN
also entweder: man legalisiert Cannabis oder verbietet Alkohol, denn im großen und ganzen, geben sich die beiden in punkto Nachteilen nichts.
Kommentar ansehen
15.01.2010 17:16 Uhr von iamrefused
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
die GIER: wird euch alle einholen und innerlich zerfetzen
Kommentar ansehen
15.01.2010 17:25 Uhr von Radagast84
 
+18 | -6
 
ANZEIGEN
soche ignoranz Dieses Kraut muss legalisiert werden! Der Staat würde sich ein wenig durch die steuern sanieren. Es müsste weniger Geld für die Verfolgung der Dealer ausgegeben werden. Ich bin mir sicher das viele leute weniger alkohol trinken, und dafür mehr rauchen würden, und dadurch vieles besser werden würde. es würden weniger tote durch alkohol am steuer geben. es würde sicher weniger schlägerein geben. kurz - diese welt wäre eine bessere, LEGALIZE IT!
Kommentar ansehen
15.01.2010 17:37 Uhr von spliff.Richards
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
@radagast: "...diese welt wäre eine bessere..."

Genau das ist der grund, warum Weed niemals legalisiert werden wird. Was meinst du wie dumm unsere Politiker gucken würden, wenn auch der letzte versoffene wachgeworden ist und realisiert in was für ner scheisse er eigentlich steckt.

Aber so ist das nunmal: Kiffen tötet das gehirn .... und Alkohol die menscheit!!
Kommentar ansehen
15.01.2010 17:48 Uhr von b_andog
 
+8 | -23
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
15.01.2010 17:55 Uhr von fuxxa
 
+12 | -8
 
ANZEIGEN
Naja scheiss Staat halt, aber solange die Krankenkassen und die Allgemeinheit dafür aufkommen ist es OK^^

Ich hab auch nen besseres Gewissen, wenn ich mein Gehalt für Drogen ausgebe, als für irgendetwas mit Mehrwertsteuer. Dem Dealer gönne ich den Gewinn mehr als dem Staat.

Wenn man keinen Dealer seines Vertrauens hat, einfach rüber nach Holland. Am bestens mit 2 Autos. Einer fährt paar Minuten vor und informiert den Hinterherfahrenden, ob Razzia ist. Dann wird man auch nicht erwischt und kann sich gleich ne Jahresration mitnehmen
Kommentar ansehen
15.01.2010 19:02 Uhr von Intelligenz
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
weil gras verboten is mach ich es auf legale weise und besauf mich xD
Kommentar ansehen
15.01.2010 19:06 Uhr von kidneybohne
 
+4 | -6
 
ANZEIGEN
O-ha: Kiffen lohnt sich einfach nicht. Kostet nur Schweinegeld und ist auch noch gestreckt! *thumps down*
Kommentar ansehen
15.01.2010 19:12 Uhr von Hrvat1977
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
Natriumdampflampen: gibt es schon für 50-60 €.Bisschen Dünger und paar Töpfe und ich kann sicher sein dass mein Gras nicht verunreinigt ist.

Refresh |<-- <-   1-25/69   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Musikjournalist und Ex Bassist der "Ärzte" Hagen Liebing verstorben
Syrien/Russland: Russland weist Vorwürfe der Kriegsverbrechen zurück
"Schnüffelstaat": Volksabstimmung über Geheimdienst-Überwachung in der Schweiz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?