15.01.10 13:42 Uhr
 17.683
 

Günstiger als Wasser: Discounter bietet Kiste Bier für 3,77 Euro an

Bislang galt das Oettinger-Bier als das günstigste, da die Verbraucher dieses für unter zehn Euro pro Kasten kaufen konnten.

Nun hat der Discouter "Netto" allerdings ein Angebot herausgebracht, bei dem ein Kasten Bier 3,77 Euro kostet. Laut Spiegel-Online, wo sich der Discounter äußerte, sei dies allerdings kein Dumpingpreis, sondern es werde mit dem Kasten Gewinn erzielt.

Das der Kasten Bier günstiger ist als Wasser kommt daher, dass Premiumhersteller ihre restlichen Kapazitäten auslasten und diese Produkte an die Discounter vertreiben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Euro, Wasser, Bier, Discounter, Kiste
Quelle: jetzt.sueddeutsche.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Commerzbank streicht 9.600 Stellen
Siemens streicht 1.700 Jobs in Deutschland
Trotz Embargo und Bürgerkrieg: Deutsche Firmen verdienen Millionen mit Syrien

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

36 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.01.2010 13:54 Uhr von quade34
 
+41 | -17
 
ANZEIGEN
Bier: Das mag für Geschmacksverirrte ein gutes Angebot sein, ich habe es probiert: Wie Laterne ganz unten.
Für Nichtberliner heißt das: Wie Hundepisse.
Das betrifft aber nicht nur die Öttinger, sondern auch die anderen mit ihren Plastikabfüllungen.

[ nachträglich editiert von quade34 ]
Kommentar ansehen
15.01.2010 14:02 Uhr von deathcrush
 
+25 | -6
 
ANZEIGEN
ihhh: Ich hab mich erst gefreut.. jetzt könnte ich heulen :D

Ich finde Öttinger schon sehr grenzwertig :/

Naja da bezahle ich doch gerne mal 5€ mehr und weiss das Bier bekomme das mir auch gut schmeckt ;)
Kommentar ansehen
15.01.2010 14:04 Uhr von EvilMoe523
 
+12 | -3
 
ANZEIGEN
Vielleicht ganz gut für die Sprittis vor dem Supermarkt. Sollten selbst diese Typen dann wählerisch zu teureren Marken greifen, würde ich die Marke einstampfen :D
Kommentar ansehen
15.01.2010 14:05 Uhr von fiver0904
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Stimme deathcrush zu: Ist sicher eine Frage des Geschmacks, ich muss es aber nicht unbedingt haben...
Unser regionales "Tettnanger" trifft da schon eher meinen Geschmack. Bei Kaufland gibt es ein sehr gutes Kellerbier, das wäre mein Platz 2.
Kommentar ansehen
15.01.2010 14:35 Uhr von marcometer
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
ich hab es nicht probiert aber der eine eure gegenueber nem gutem Oettinger macht dann auch nix mehr aus.
da weiß man was man hat.
Kommentar ansehen
15.01.2010 14:46 Uhr von MrKlein
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
also bei uns im getränkemarkt gibts mindestens 3 verschiedene kästen bier für unter 10 euro!

und 20 bier für 3,77€ schmeckt bestimmt auch dementsprechend^^
Kommentar ansehen
15.01.2010 14:57 Uhr von Skirge
 
+10 | -15
 
ANZEIGEN
Oh mein Gott: Ich würde mir sowas NIEMALS kaufen...
Da bezahl ich lieber 10-15€ für eine Kiste gutes Fränkisches Bier und nicht im Discounter oder im Supermarkt sondern im Tante-Emma-Kiosk um die Ecke und supporte somit gleich die Locals!!!

Pfui Netto!
Kommentar ansehen
15.01.2010 14:59 Uhr von Salo-cin
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
stimmt nicht! das gute grafensteiner schmeckt äußerst köstlich, ich kann es nur jedem empfehlen, und probieren kostet in diesem fall ja kaum was^^
Kommentar ansehen
15.01.2010 15:35 Uhr von DukeNukem666
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
Die Alkis wirds freuen, ich bleibe beim Münchner Bier auch wenn es um einiges teurer ist.
Kommentar ansehen
15.01.2010 15:49 Uhr von Barni_Gambel
 
+15 | -2
 
ANZEIGEN
Jaaa Geil!! Nach dem dritten Bier schmeckt jedes: gut!!!

Hau mir sonst jeden Tag 8 x 0,5 Maternus oder Adelskrone in die Kehle natürlich aus Plastik.

Prost!
Kommentar ansehen
15.01.2010 16:07 Uhr von Skirge
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
@ hostmaster: Wasn das fürn Restaurant?

Ich arbeite nebenbei als Barkeeper, hab aber noch nirgendwo gesehen das Bier (im Schnitt 0.5L 2.20€ - 3.50€) billiger ist als Wasser
Kommentar ansehen
15.01.2010 16:30 Uhr von MarZ
 
+5 | -7
 
ANZEIGEN
Ötti: EXPORT, besser gehts nicht.
Kommentar ansehen
15.01.2010 16:38 Uhr von Slingshot
 
+2 | -14
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
15.01.2010 16:48 Uhr von Skirge
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@ Slingshot: Naja die Menschen entscheiden immernoch selbst ob sie Bier zum Durstlöschen nehmen oder Wasser....

Für mich ist und bleibt Bier ein Gesellschaftsgetränk (das man auch alleins trinken kann ;)) und das sollte auch schon aus Fairness der Brauereien gegenüber doch etwas teurer sein als Wasser....da steckt viel arbeit dahinter!
Kommentar ansehen
15.01.2010 17:09 Uhr von iamrefused
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
dann will ich aber quali: und nicht die letzte plörre. und da es nur noch 1 richtigen deutschen brauer gibt, hat man leider nicht viel auswahl :/ das amischeisszeug, auch wenn es in deutschland gebraut wird, ist ungeniessbar.
Kommentar ansehen
15.01.2010 17:50 Uhr von Finalfreak
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Wahnsinn! Hätte nie gedacht das einer mal Felsgold mit dem Preis unterbietet.
Ich hol mir manchmal Felsgold vom Großmarkt für 3,99€ den Kasten.
Das ist Bier ist zwar extrem billig, schmeckt dafür aber.
Öttinger ist wiederrum zu schlecht, ist zwar nicht das schlechteste, aber gut schmecken tuts nicht.
Kommentar ansehen
15.01.2010 18:21 Uhr von War_mal_Rocker
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
ist doch geil: warum die Aufregung..als wenn Bier aus Pappbechern anders schmecken würde...."helll" lau
ps. wir nennen es pennerglück
sorry wegen edit:
lese gerade ficken kostet 1,50...mh dann hole ich mir 2 kisten dann kanns los gehen das gerammel...
endlich wochende!!!!!!!!!!

[ nachträglich editiert von War_mal_Rocker ]
Kommentar ansehen
15.01.2010 18:39 Uhr von xDP02
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Beim: Getränkemarkt nebenan gab es scho länger günstigeres Bier als Wasser
Kommentar ansehen
15.01.2010 18:51 Uhr von Intelligenz
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
cool: ich finde das plus bzw. netto bier ganz lecker ist^^

mal schauen wie dieses schmeckt^^
Kommentar ansehen
15.01.2010 18:51 Uhr von kidneybohne
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Falsch: Das stimmt nicht. Montags gibts beim Aktiv Discounter für 1 Euro eine Kiste Wasser.
Kommentar ansehen
15.01.2010 19:33 Uhr von fuxxa
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Scheiss drauf: bloß weils billig ist muss es ja nicht wieder hoch kommen. Hau mir auch manchmal ne Kiste Sternburger Export rein, für 5€. Wenns kalt ist gehts runter und nach paar Pullen schmeckts auch
Kommentar ansehen
15.01.2010 20:13 Uhr von NetCrack
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Bä Igitt wer trinkt denn sowas?
Kommentar ansehen
15.01.2010 20:57 Uhr von inzeparasit
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
öttinger ist der letzte piss schmeckt nach kotzte und kommt einen nach der 2ten flasche wieder hoch.

da lieber rothaus, waldhaus oder en guinnes.

ihr habt alle kein geschmack!!!

und kein geld
Kommentar ansehen
15.01.2010 21:06 Uhr von Dr.Avalanche
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
hmm: wenns doch aber aus der überschuss-produktion namhafter brauereien kommt, warum solls dann plörre sein?
kenn eigtl. nur ein bier welches nach kotze schmeckt und des is tuborg
Kommentar ansehen
16.01.2010 08:20 Uhr von fruchteis
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ist doch gut so: Was meint ihr, wieviel Leute sparen müssen und dann froh sind, neben ausgewählten Lebensmitteln auch mal einen Kasten Bier zu einem erschwinglichen Preis zu bekommen? Außerdem ist das doch sicher ein Wochen- und kein Dauerangebot. Bei Kaufland kostet ein Kasten Oettinger seit Montag bis heute auch 3,80 Euro - ab nächsten Montag wieder 2 Euro mehr. Dass die natürlich das Krombacher nicht auf 19 Cent die Flasche senken, ist ja wohl auch klar.
Netto führt übrigens im Dauerangebot tschechisches Bier für 23 Cent die Flasche. Wer regt sich denn da nun über das Wochenangebot mit 4 Cent weniger so künstlich auf?

Das mit dem billigeren alkoholfreien Getränk gilt nur für Gaststätten. Außerdem gibts auch 1,5-Liter-Flaschen Mineralwasser für 19 Cent, und das im Dauerangebot, bei jedem Discounter und auch in einigen Supermärkten, wie REWE.

Refresh |<-- <-   1-25/36   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Überwachungskameras für riesengroßen DDoS Angriff verwendet
Jetzt ziehen sich Prominente nackt im Fernsehen aus
Wien: Amokfahrt und "Allahu Akbar"-Rufe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?