15.01.10 13:32 Uhr
 167
 

Kummersdorf: Polizei ist bei Identifizierung einer Leiche auf Zeugen angewiesen

Kurz vor Weihnachten wurde nahe der Landstraße 40 eine männliche Leiche gefunden, deren Identität bis heute unklar ist.

Die Polizei geht zwar nicht von einer Straftat aus, hat aber nun Bilder mit dem Toten veröffentlicht, um den Mann mit Hilfe der Bevölkerung identifizieren zu können.

Auffällig sind vorallem die tätowierten Schultern des Mannes: Sie zeigen Schulterstücke mit Balken und Sternen.


WebReporter: Havelmaz
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Hilfe, Leiche, Zeuge, Identifizierung, Kummersdorf
Quelle: www.maerkischeallgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Goslar:18-Jährige von Exfreund mit Messer attackiert und schwer verletzt
Kalbsleber eingepackt, Obst bezahlt - 208.000 Euro Strafe
Russlands Position in Syrien ist unsicher

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Genfer Autosalon 2018: Der Mercedes-AMG GT4 auf Erprobungstour.
Goslar:18-Jährige von Exfreund mit Messer attackiert und schwer verletzt
Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?