15.01.10 13:07 Uhr
 92
 

Gold und Aktien hatten 2009 die besten Renditen - bis zu 23 Prozent Wertzuwachs

Laut Bankenverband konnten Anleger im letzten Jahr vor allem mit Aktien ihr Geld vermehren.

Wer deutsche Standardaktien kaufte, konnte sich über einen Wertzuwachs von durchschnittlich 22 Prozent freuen.

Gold war letztes Jahr die erfolgreichste Geldanlage. Wer Anfang 2009 in Gold investierte, erzielte bis heute eine Rendite von 23 Prozent.


WebReporter: Pursel
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Prozent, Aktie, Gold, Rendite, 2009, Wertzuwachs
Quelle: www.geld-kompakt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Furcht vor Schweinepest: Aufregung um polnische Wurst
Baden-Württemberg: Schlachthof, der McDonald`s belieferte, quälte Tiere
Bundesbank-Studie: Sicher, anonym, schnell verfügbar - Deutsche wollen Barzahlung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.01.2010 14:57 Uhr von Caprian
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dumm gelaufen für die Aktienhaber, die kalte Füße bekamen und in sichere Anlagen umgestiegen sind. Die werden sich im Nachhinein in der A... beißen...

Dass Gold so eine krasse Entwicklung hinlegt hätt eman sich denken könne, passt zur Krise.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nanobots können ohne Nebenwirkungen Tumore verkleinern
Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin
Die FDP ist bereit, eine Minderheits-Regierung zu stützen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?