15.01.10 12:34 Uhr
 11.548
 

"Big Brother": Zu derbe Sex-Sprüche - Uwe verliert Titel als "Mr. Hamburg"

"Big Brother" hat immer wieder Einfluss auf das richtige Leben. Diesmal bekommt das der nun ehemalige "Mr. Hamburg", Uwe, zu spüren. Mit seinen sexistischen Äußerungen ist er negativ aufgefallen. So sagte Uwe, dass er seine Ex-Freundin fesseln und sie anschließend "so was von durchvögeln" werde.

Szina Pätzoldt, der Geschäftsführer der "Miss Hamburg Corporation", wird wie folgt zitiert: "Uwe pflegt sein Bad-Boy-Image, aber da muss er sich entscheiden. So ist er als Repräsentant der Stadt Hamburg nicht tragbar."

Zum neuen "Mr. Hamburg" wurde bereits Heiko Wöhlk benannt. Uwe bleibt nur noch der zweite Rang und verliert damit die Möglichkeit mit dem "Mr. Hamburg"-Titel weitere Einnahmen zu erzielen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Magier47058
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sex, Big Brother, Titel, Spruch, Mr. Hamburg
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Promi Big Brother": Kandidaten über Werte, Äußeres und Nominierungen
Streit über "Promi Big Brother"-Teilnahme: Richard Lugner erwägt Scheidung
Sarah Kuttner findet Désirée Nicks "Promi Big Brother"-Moderation sexistisch

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.01.2010 12:39 Uhr von Barni_Gambel
 
+20 | -7
 
ANZEIGEN
Wat für ne Bratze Tja nun bin ich Mr. Hamburch danke Uwe!
Kommentar ansehen
15.01.2010 12:39 Uhr von Klassenfeind
 
+19 | -4
 
ANZEIGEN
Tja da zeigt Mister Saubermann, offensichtlich, sein wahres "Gesicht"...Ich sage nur...Richtig so..!!
Kommentar ansehen
15.01.2010 13:12 Uhr von szFrog6
 
+7 | -22
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
15.01.2010 13:29 Uhr von annihulation
 
+7 | -4
 
ANZEIGEN
kaum: sind die Zuschauerquoten damals bei der BB Staffel gesunken schon werden zu 90% "machos" und "Schau ich hab Titten da hört man den Wecker nicht klingeln wenn man den Kopf zwischen hat" als Kandidaten ausgewählt um diesen Schwachsinn im Fernsehen noch verblödeter darzustellen.


Also ich zu meinem Teil schaue diesen Schwachsinn ganz sicher nicht.
Kommentar ansehen
15.01.2010 13:55 Uhr von uslurf
 
+0 | -6
 
ANZEIGEN
Untragbar wegen sexueller Neigung? Wenn ihm BDSM Spaß macht - bitte sehr. Was soll daran so schlimm sein - einvernehmlich selbstverständlich - seinen Partner zu fesseln und mit ihm Sex zu haben?

Also das ist ja wirklich skandalös.
Kommentar ansehen
15.01.2010 14:10 Uhr von uslurf
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
@szFrog6: Wenn du magst können wir mal ne Bondage-Session einlegen. Meine Handschellen liegen in meiner Schublade. Bis Bremen hab ich es nicht weit. ;-)
Kommentar ansehen
15.01.2010 14:17 Uhr von EvilMoe523
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@ uslurf: Vielleicht war es auch weniger seine sexuelle Neigung, sondern eher seine Neigung, es der Welt unbedingt auch noch auf diese vulgäre Art mitteilen zu müssen. :)

Als Verleiher eines solchen Titels, würde ich mich aber auch deutlich von solchen Affen distanzieren.
Kommentar ansehen
15.01.2010 14:31 Uhr von uslurf
 
+0 | -9
 
ANZEIGEN
@EvilMoe523: Wann merkt man, dass Deutschland sexuell befreit ist? Wenn Berlins OB sich hinstellt und sagt: "Ich fessele gerne, und das ist auch gut so!" ;-)
Kommentar ansehen
15.01.2010 14:46 Uhr von EvilMoe523
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Och weißt du für mich gibt es die Menschen, die blos dumm über das Thema reden und die Menschen, die es wirklich tun ;)
Kommentar ansehen
15.01.2010 15:01 Uhr von andi_25
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
was ist: Big Brother ?

Wer schaut den müll blos noch, die erste Staffel OK, bei der zweiten habe ich in der 1/2 aufgehöhrt, Volksverdummung
Kommentar ansehen
15.01.2010 15:16 Uhr von mrshumway
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Tja Ich glaube der Herr Ex Mister Hamburg hat sich da wohl selbst gevögelt.... und nicht gerade auf die angenehmste Art und Weise... Viel Erfolg noch in Big Brother!!! ;-)
Kommentar ansehen
15.01.2010 15:24 Uhr von Sturmfest
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
nix gegen leute die soetwas moegen: ich finde es vollkommen korrekt dass der titel aberkannt wurde, hätte schon beim Einzug ins BB-Haus passieren müssen.
Ich hasse BB, weil es die Leute nur noch dümmer werden lässt.
Fernsehen is volksverblödung um uns zu Konsumenten zu erziehen. Ich bin kein Sklave der Glotze und lasse mir vorschreiben wann ich was zu schauen habe.
Kommentar ansehen
15.01.2010 21:53 Uhr von RoundhdouseExpert
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
wow: der typ hatte bestimmt vorbildliche eltern die ihn über das andere Geschlecht richtig aufgeklärt haben,nämlich:
Lass deinen Trieben freien Lauf!

/ironie off
Kommentar ansehen
15.01.2010 22:42 Uhr von LocNar
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Herrlich mit welchen Problemen Deutschland zu kämpfen hat.

Ist aber immerhin eine News Wert (oder auch nicht......).

Frei nach VOX : Goodbye Deutschland

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Promi Big Brother": Kandidaten über Werte, Äußeres und Nominierungen
Streit über "Promi Big Brother"-Teilnahme: Richard Lugner erwägt Scheidung
Sarah Kuttner findet Désirée Nicks "Promi Big Brother"-Moderation sexistisch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?