15.01.10 12:27 Uhr
 331
 

Kreis Konstanz: FC Bayern-Fan wurde um 800 Euro betrogen

Dauerkarten des FC Bayern, die wahrscheinlich nie existierten, wollte ein Bayern-Fan aus Rielasingen-Worblingen im Internet kaufen.

Er zahlte stolze 800 Euro an einen 25-Jährigen in Hamburg, der die Tickets auf einer Internetplattform anbot.

Das erwartete versicherte Paket traf allerdings nie beim Käufer ein. Auch auf Anrufe reagierte der Verkäufer nicht mehr. Nun ermittelt die Polizei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: seeinfos
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Internet, FC Bayern München, Fan, Betrug, Dauerkarte
Quelle: www.suedkurier.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hertha BSC entschuldigt sich für pöbelnden Tweet an FC Bayern München
Fußball: Braune Stellen im Rasen vom FC Bayern München - Krankheit vermutet
Fußball: Magen-Darm-Virus geht unter Spielern des FC Bayern München um

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.01.2010 18:35 Uhr von Allmightyrandom
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
boah Ein Ebay-Abzocker...

SCHNELL, RUFT DIE MEDIEN!

/
passiert doch 100x täglich...

[ nachträglich editiert von Allmightyrandom ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hertha BSC entschuldigt sich für pöbelnden Tweet an FC Bayern München
Fußball: Braune Stellen im Rasen vom FC Bayern München - Krankheit vermutet
Fußball: Magen-Darm-Virus geht unter Spielern des FC Bayern München um


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?