15.01.10 12:00 Uhr
 2.806
 

USA: Das Google Nexus One wollen nur wenige haben

In der ersten Verkaufswoche kann das Google Nexus One mit seinen Verkaufszahlen nicht gerade angeben. Gerade einmal 20.000 Exemplare wurden verkauft.

Konkurrrent Motorola Milestone, in den USA Motorola Droid genannt, schaffte in der ersten Woche eine Viertelmillion Verkäufe, das Apple iPhone 3G S konnte sogar 1,6 Millionen Verkäufe verbuchen.

Schuld könnten Technik- und Service-Probleme sein, über die Käufer des Handys berichten: Demnach ist der UMTS-Empfang schlecht und Google leistet nur per E-Mail Support.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: handymcde
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Handy, Google, Verkauf, Smartphone, Nexus One
Quelle: www.handy-mc.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

17 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.01.2010 12:05 Uhr von EvilMoe523
 
+3 | -8
 
ANZEIGEN
Kann ich mir vorstellen ich persönlich würde es auch nicht wirklich nutzen wollen, auch wenn es genauso gut ist / wäre wie andere Smartphones.

Ich habe zwar nichts gegen Google, finde es toll, was die an Serviceleistungen Alles kostenfrei für Alle auf die Beine stellen, aber Hardware brauche ich nicht auch noch. Da greift man doch meist lieber auf die namenhaften Hersteller zurück welche sich seit Jahren drauf spezialisiert haben, anstatt das Gefühl zu haben, dass man für viel Geld auch noch Schleichwerbung für eine Suchmaschine macht :)
Kommentar ansehen
15.01.2010 12:15 Uhr von BigTX
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
@evil: die hardware kommt meines wissens nach von HTC! Google hat doch gar keine Hardwaremarkt die stellen doch nur Software und in diesem Fall vllt noch das Design!

edit: man sieht es sogar auf dem Bild, da ist htc drauf gedruckt!

[ nachträglich editiert von BigTX ]
Kommentar ansehen
15.01.2010 12:35 Uhr von EvilMoe523
 
+1 | -8
 
ANZEIGEN
@ BigTX: Ja sicher...

so meinte ich das auch nicht. Ich meinte, mir sträubt sich der Gedanke auf Einmal ein Google-Handy in der Hand zu haben, ganz gleich wer sich nun um die Herstellung der Teile bemüht.

Das wäre für mich in etwa so, wie wenn ich in der Tasche irgendwo ein Feuerzeug von irgendeiner städtischen Apotheke einstecken hätte. :) Klingt zwar komisch, ist aber so :) Aber nur meine Sichtweise ;)
Kommentar ansehen
15.01.2010 12:52 Uhr von mymomo
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
und wieder geht ein iphone-killer dahin kaum aufm markt und bereits gescheitert...
hab mir mehr von dem teil versprochen...

in den medien mal wieder als iphone-killer angepriesen... zum glück hat google selbst von anfang an gesagt, das sie sich mit dem teil keineswegs als iphone-killer sehen...

ich will das iphone selbst aber nicht hochloben... habs zwar selber, jedoch habe ich es zwecks job bezahlt bekommen, rege mich aber just in diesen moment tierisch über das dingen auf...
allem anschein nach aber immernoch besser als der rest^^...

von der bedienung her ist es dennoch top...
Kommentar ansehen
15.01.2010 13:11 Uhr von Johnny Cache
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Eigentlich logisch: Ich hab ja nur ein vergleichsweise altes G1, aber selbst mit der suboptimalen Tastatur arbeite ich viel lieber als mit der IMHO völlig unbrauchbaren on screen Tastatur.
Gut, wenn man Hände die Klodeckel hat sind kleine Tastaturen generell scheiße, aber eine spürbaren Tasten ist in jedem Fall haushoch überlegen.

Ganz gleich wie viel schneller das Ding ist, ohne Hardware-Tastatur würde ich es niemals haben wollen.
Kommentar ansehen
15.01.2010 13:20 Uhr von deathcrush
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
och: ich würde es auch ohne hardware-tastatur nehmen.

ich hab ein G1 und das display ist relativ klein..
da das Nexus One ein wesentlich größeres display hat sollte die On-Screen Tastatur auch viel besser zu bedienen sein.

Ich war schon kurz davor mir es über boderlinx.com nach Deutschland zu importieren.

540$ = (heute) 375€

Aber über borderlinx.com kostet es auch rund 470€

Ich warte ab wie der Preis hier in der EU ausfallen wird.
Kommentar ansehen
15.01.2010 13:39 Uhr von 4eburashka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
eigentlich kann auch nicht jeder so ein Nexus One in USA haben, weil sie nach den Accounts verkauft werden...
Kommentar ansehen
15.01.2010 14:20 Uhr von Fischer1396
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
War auch abzusehen! Warum soll ich mir ein nexus One von Google holen, welches eh HTC ist? Da kauf ich mir doch direkt das "bessere" HTC Handy.

Google sollte sich mal überlegen, ob es nicht sinnvoller wäre, ihre bisherigen Märkte RICHTIG auszubauen und dort zu investieren. Stattdessen wollen die überall mitwirken und aus allem noch Profit schlagen. Kein Wunder, dass viele Dinge (das Nexus One ist ja nicht die einzige Sache) in die Hose gehen! Weiter so Google! ;)
Kommentar ansehen
15.01.2010 14:40 Uhr von gruen
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Also: wenn ich schon so viel geld hätte, würde ich mir lieber einen Iphone holen. Sieht besser aus und reagiert super schnell und genau. Es gibt auch günstigere tolle alternativen für viel weniger geld. Ausserdem hab ich das gefühl, dass nach all den großen ankündigungen und erwartungen das smartphone ein sehr ernüchterndes erlebnis bereitet. Es sollte ein Iphone-Killer werden und kommt längst nicht da ran.
Ich bin übrigens kein Iphone fan, ich leg mehr wert auf akkulaufzeit und musik :) ...aber das Nexus One fasziniert einfach nicht
Kommentar ansehen
15.01.2010 15:22 Uhr von Ahus
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
tut mir leid aber für das Geld kann ich mir auch einen Laptop kaufen.
Kommentar ansehen
15.01.2010 15:44 Uhr von poisonsting
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Günstiger? Ihr wisst schon das das Nexus One ca die hälfte von nem I-Phone kostet? Und wenn ich des ganze zb bei Areamobile vergleich schenken die sich nix. Ok klar die Software.. über die kann ich noch nicht urteilen aber sonst zieh ich das Handy schon in betracht. Und im Gegensatz zu anderen HTC Handys find es auch net schlechter wenn net von der Ausstattung etc. her noch besser.
Kommentar ansehen
15.01.2010 19:01 Uhr von kidneybohne
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Trotzdem schön: UMTSschwäche..na ja...Support ist jetzt aber echt mies.

Aber an sich ist das Handy nicht schlecht und ich überlege ob mein nächstes Handy Google hinten draufstehen hat.
Kommentar ansehen
15.01.2010 19:12 Uhr von disabled_lamer
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
HABEN WILL: Entgegen der ganzen schlechten Publicity oute ich mich hier öffentlich als Nexus One Fan.
Ich werde mir baldmöglichst eins zulegen und zwar aus diesen Gründen:

- Android ist offen (oder zumindest offener) wie die anderen Systeme. Ich brauche kein iTunes oder irgendso nen Schrott um Daten auf das Handy zu bekommen. Android gehört die Zukunft!
- Es ist schön dünn. Übrigens flacher wie das iPhone. Es soll eine gute Haptik haben, einen wertigen Eindruck machen (das Gehäuse ist teilweise aus Teflon).
- Preis-/Leistung ist meiner Meinung nach gut. Zumindest der Preis in Amerika (umgerechnet ca. 370€) ist für ein Handy dieser Klasse fair.
- Da es von Google ist wird es - was Updates anbelangt - sicherlich gut unterstützt.
- Die Software läuft flüssig auf dem Gerät
- Der Akku soll ok sein

Die meisten hier haben doch absolut keine Ahnung. Lesen die dicken Überschriften und plappern hinterher.
Schaut euch Reviews an und guckt was in den Foren von Leuten geschrieben wird, die das N1 bereits besitzen.
Das ist hier schon Bild-Niveau!
Pfui!
Kommentar ansehen
15.01.2010 22:20 Uhr von Sonny61
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Gratulation das Volk fängt an zu "DENKEN"!
Kommentar ansehen
15.01.2010 23:27 Uhr von running001
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@Johnny Cache: Wenn einer Hände wie Klodeckel hat, wird er mit solchen filigranen Elektronikteilen sowieso nicht viel anfangen können da er wahrscheinlich auf´m Bau mit Schaufel und Kiste Bier arbeitet.
Kommentar ansehen
16.01.2010 09:47 Uhr von Johnny Cache
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@running001: Wäre mir neu daß sich der Körper jetzt schon dem Beruf anpaßt. Welche Berufe haben denn Leute die für solche Geräte geeignet sind? Kindergärtner vielleicht?!
Kommentar ansehen
16.01.2010 18:53 Uhr von Dracultepes
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich finde es sehr ansprechend, aber leider möchte ich eine normale Tastatur wie ich es von meinen HTCs gewohnt bin. Ich hab mich ne Zeitlang mit dem Galaxy rumgeärgert und gemerkt das Tochscreen Tastaturen nichts für mich sind.

Deswegen -> Droid

Refresh |<-- <-   1-17/17   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?