15.01.10 09:25 Uhr
 3.708
 

Schweighöfer: Haben die Leute nichts Besseres zu tun, als Essen zu kommentieren?

Jungstar Matthias Schweighöfer verwendet zwar das soziale Netzwerk Facebook, allerdings schreibt er selbst kaum Sachen hinein.

In einem Interview sagte er, dass er es nicht nachvollziehen könne, dass Menschen dort nichtssagende Dinge kommentieren und bewerten würden.

Auch dass Menschen Fotos von Essen auf Facebook stellen und andere Leute das auch noch bewerten würden, könne er nicht verstehen.


WebReporter: kb_100
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Facebook, Interview, Essen, Kommentar, Matthias Schweighöfer
Quelle: www.fem.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.01.2010 09:41 Uhr von connor2910
 
+15 | -0
 
ANZEIGEN
Jeder soll es so machen , wie er es für sich vertreten kann. Das muss jeder selber wissen.
Kommentar ansehen
15.01.2010 10:03 Uhr von Azeruel
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Oh ja, natürlich, diese Aussage beweist natürlich ungeheuerlichen Intellekt! Ja ne, ist klar.

Das er es nicht verstehen kann, könnte sogar das gegenteil beweisen. Er kann sich ganz offensichtlich nicht in andere Menschen hinein versetzen

P.S.: Ich kann es auch nicht für gut heißen, und finde es ebenso einfach bescheuert, jeden dahergekommenen scheiß zu kommentieren (wer hier den ironischen Sarkasmus findet, darf ihn gerne behalten)
Kommentar ansehen
15.01.2010 10:14 Uhr von The_Chilled_Monkey
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Und ich kann nicht verstehen: wie einige Leute sich nur Nutella auf´s Brot schmieren können. Ich esse es immer mit Butter.
Wen juckt, was er denkt? Ich musste sogar googlen, wer der Typ ist. Und weil er labert hab ich grad keine Lust mehr mir den Film "Friendship" anzusehen.
Kommentar ansehen
15.01.2010 10:22 Uhr von Flutlicht
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Bitte wer? Noch nie gehört...
Kommentar ansehen
15.01.2010 10:32 Uhr von HeinzHaraldGay
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Haben die Leute nichts Besseres zu tun, als darüber "News" zu schreiben ?
Kommentar ansehen
15.01.2010 10:36 Uhr von Goldberg065
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
zum einen kann s ihm doch scheissegal sein, wie andere Leute ihre Freizeit verbringen...
Und andrereseits, kann ich es nachvollziehen essen in FB zu stellen, also nich dass ich es machen würde, aber wenn ich was extrem gutes gekocht habe auf was ich stolz bin, und ich ein leicht übersteigertes mitteilungsbedürfnis habe, dann stelle ich eben ein bild davon online...
Kommentar ansehen
15.01.2010 10:41 Uhr von DanielKA
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
auch wenn man ihn nicht kennt er hat dennoch recht...
warum muss man bei Facebook ein Foto von seinem Morgenkaffee reinstellen und ein Croissant mit dem Hinweis, dass man das gleich verdrückt?
Dann mach ich demnächst ein Foto meines "Haufens" und lasse andere an meiner "Erleichterung" teilhaben...
Kommentar ansehen
15.01.2010 10:44 Uhr von barflyy
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Matthias: Ich bin ein großer Fan von Schweighöfer - und er ist einer der wenigen, der es sich leisten kann, über Facebook zu lästern. ;-)
Kommentar ansehen
15.01.2010 10:59 Uhr von datenfehler
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
nein, haben sie nicht! "Haben die Leute nichts Besseres zu tun, als Essen zu kommentieren?"
Nein, haben sie nicht. Die "Generation Facebook" ist leider intellektuell nicht mehr imstande, sich mit anspruchsvollen Dingen zu beschäftigen.
Klassiker: "Meine Hobbies sind, ins Kino gehen, mit Freunden weggehen und Party machen!" <- wenn man das von Jugendlichen liest, dann kann man ja noch HALBWEGS ein Auge zudrücken... aber von Leuten in den späten Zwanzigern oder gar Dreißigern??? Das ist schon übel...

", dass er es nicht nachvollziehen könne, dass Menschen dort nichtssagende Dinge kommentieren und bewerten würden. "
Was sollen sie denn sonst bewerten? Mit einer Rezension von Büchern wie "Schuld und Sühne", "die Toten Seelen", "Ulysses" etc... wäre die "Gen. Facebook" hoffnungslos überfordert. Jeder so wie er kann?

"Auch dass Menschen Fotos von Essen auf Facebook stellen und andere Leute das auch noch bewerten würden, könne er nicht verstehen. "
Ich schon... *g* Zu mehr sind viele Leute eben nicht mehr in der Lage.

Facebook und Co. hätten eine wunderbare Sache werden können. Man hätte soviel Nutzen aus dem Konzept ziehen können, jedoch hat die anspruchslose breite Masse das Niveau so derartig abgesenkt, dass man es wohl als Schuss in den Ofen bezeichnen kann.
Kommentar ansehen
15.01.2010 11:52 Uhr von meyerh
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Info: Nur mal so wo er in letzter Zeit zu sehen war.

Keinohrhasen 2007
Der Rote Baron 2008 Hauptrolle
Walküre Das Staufenberg Attentat 2008 mit Tom Cruise
Zweiohrkücken 2009
Derzeit dreht er in den USA die Comicverfimung Thor

Also er hat schon in einer menge bekannter Filme mitgespielt und es waren alles keine Statistenrollen.
Kommentar ansehen
15.01.2010 12:03 Uhr von big-o
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
immer getreu dem motto leben und leben lassen
Kommentar ansehen
15.01.2010 12:19 Uhr von kenjii
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich finde: es lustig wie hier die Leute auf so eine Aussage anspringen. Ich denke er hat sicherlich keine Pressekonferenz gegeben um diese Aussage zu tätigen, sondern sie eher beiläufig in einem Gespräch/Interview gemacht. Damit ist es einfach seine Meinung und die sollte man ihm lassen.
Er hat (laut News) lediglich gesagt dass er es nicht nachvollziehen kann wenn Leute diese Sachen machen. Er hat nicht gesagt dass die Leute alle dumm wären und keine anderen Hobbys hätten (oder etwas in der Art).
Wozu also die ganze Aufregung? Ein wenig Doppelmoral ist schon vorhanden, wenn man Herrn Schweighöfer für seine Meinung angreift und gleichzeitig von ihm fordert anderen Leute doch einfach ihre Meinung zu lassen.
Kommentar ansehen
15.01.2010 12:20 Uhr von hnxonline
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hui da scheinen sich ja viele auf dem Schlips getreten zu fühlen. 2200 Views wegen einer Nachricht von einem Typen den angeblich keiner kennt...

Schweighöfer, leg dich besser nicht mit den Nerds an ;D
Kommentar ansehen
15.01.2010 12:21 Uhr von Herr_Gott
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der rote Baron: u.a. mit Til Schweiger (und Schweighöfer), super Film.

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?