15.01.10 08:24 Uhr
 453
 

Fußball: Rafinha und Höwedes im Doppelpack zu Wolfsburg?

Wolfsburgs neuer Manager Dieter Hoeneß (57) hat offenbar seine Fühler nach dem U21-Europameister und dem brasilianischen Nationalspieler ausgestreckt.

Der 56-jährige ehemalige Wolfsburger Meistermacher und jetzige Schalke-Trainer Felix Magath verlangt aber einen stattlichen Preis für die beiden Schalker Spieler. Für Rafinha (24) mindestens zwölf Millionen Euro und für Benedikt Höwedes (21) rund acht Millionen.

Nach Aussagen von Hoeneß passen die beiden Spieler perfekt ins sportliche Konzept der Autostädter, während Schalke auf der anderen Seite so seine bisherigen Transfers ausgleichen könnte. Darüber hinaus ist auf Grund der angespannten finanziellen Lage jeder Millionenbetrag ein Segen für die Schalker.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: uhlsport
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Wechsel, FC Schalke 04, VfL Wolfsburg, Rafinha, Höwedes
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen