15.01.10 06:38 Uhr
 188
 

Fußball/Afrika-Cup: Angola mit Sieg gegen Malawi

Am gestrigen Donnerstag konnte Angola, der Gastgeber des Afrika-Cups, den ersten Sieg in der Gruppenphase des Cups erzielen - Das spektakuläre Auftaktmatch gegen Mali endete 4:4 (ShortNews berichtete). Nach dem 2:0 gegen Malawi ist das Viertelfinale nun in Reichweite.

Zwar war die erste Halbzeit spielerisch unterhaltsam, ein Tor fiel allerdings erst nach dem Pausentee. Flavio köpfte kurz nach Wiederanpfiff die Führung für Angola (es war bereits sein drittes Kopfballtor im Laufe des Turniers). In der 54. Minute stellte Manucho dann den 2:0-Endstand her.

In einem anderen Spiel konnte sich gestern Algerien mit 1:0 gegen Mali durchsetzen. Während Mali damit so gut wie ausgeschieden ist, haben die Algerier gute Chancen auf das Viertelfinale.


WebReporter: Tierpark_Toni
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Sieg, Malawi, Afrika-Cup, Angola
Quelle: www.kicker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Deutsches Eishockey-Team besiegt Schweden
Olympia 2018: Deutsche Bob-Frauen holen überraschend Gold
Urteil: Deutsche Fußball Liga (DFL) muss Polizeikosten mittragen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Donald Trump will jetzt Lehrer bewaffnen
Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?