15.01.10 06:38 Uhr
 185
 

Fußball/Afrika-Cup: Angola mit Sieg gegen Malawi

Am gestrigen Donnerstag konnte Angola, der Gastgeber des Afrika-Cups, den ersten Sieg in der Gruppenphase des Cups erzielen - Das spektakuläre Auftaktmatch gegen Mali endete 4:4 (ShortNews berichtete). Nach dem 2:0 gegen Malawi ist das Viertelfinale nun in Reichweite.

Zwar war die erste Halbzeit spielerisch unterhaltsam, ein Tor fiel allerdings erst nach dem Pausentee. Flavio köpfte kurz nach Wiederanpfiff die Führung für Angola (es war bereits sein drittes Kopfballtor im Laufe des Turniers). In der 54. Minute stellte Manucho dann den 2:0-Endstand her.

In einem anderen Spiel konnte sich gestern Algerien mit 1:0 gegen Mali durchsetzen. Während Mali damit so gut wie ausgeschieden ist, haben die Algerier gute Chancen auf das Viertelfinale.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Tierpark_Toni
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Sieg, Malawi, Afrika-Cup, Angola
Quelle: www.kicker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rad: Christopher Froome kritisiert Ausnahmeregelungen für verbotene Medikamente
Fußball: England wirft neuen Nationaltrainer nach Reporter-Skandal hinaus
Fußball: Borussia Mönchengladbach verlängert bis 2019 mit Trainer Andre Schubert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Killer-Pirat G.C. Brunner genoss eine rechtsextreme Erziehung
Dresden: Anschläge noch immer nicht geklärt
Deutschland: Verkehrsminister will 5G-Standard als erstes Land flächendeckend einführen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?