14.01.10 21:10 Uhr
 55
 

Leipzig: Weit über 200.000 Gäste besuchten das Zeitgeschichtliche Forum

Wie die Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland am heutigen Donnerstag in Bonn bekannt gab, besuchten spürbar mehr als 200.000 Personen im Jahr 2009 das Zeitgeschichtliche Forum in Leipzig.

Damit konnte man seit der Eröffnung vor zehn Jahren die meisten Besucher feststellen.

Im Vergleich dazu verzeichnete das Haus der Geschichte in Bonn über 900.000 Besucher.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Leipzig, Geschichte, Gast, Forum
Quelle: www.open-report.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frankreich: Buch über Nicolas Sarkozy - er sei ein korrupter Mensch
Moskau: Fotoausstellung wegen Pädophilie-Vorwürfen geschlossen
Laut Autor Michel Houellebecq begeht Europa wegen Islam "Selbstmord"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"WoW": ARD und ZDF bringen neues Comedy-Format mit Elfe und Ork
Wie gelangen chinesiche Skelette auf einen antiken römischen Londoner Friedhof?
Hauen Sie der meist gehassten Person auf die Fresse


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?